1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DOS-Programme emulieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von 48259, 22.08.06.

  1. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Gibt es eine Möglichkeit ein DOS-Programm unter OS X zu emulieren? Wenn ja wie?
    Gruß 48259
     
  2. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Du kannst VPC (für PPC-Macs) anwerfen und da DOS-Programme reinpacken oder für IntelMacs Parallels nutzen.

    In jedem Fall läuft DOS immer mit.

    Gruß Stefan
     
  4. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
  5. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Oh yes!

    Ich hab gute Erfahrungen mit DosBox. Ist nicht ganz unknifflig zu konfigurieren, aber dann hab ich darin Tie Fighter, Syndicate, Dune 2, Ugh! und viele viele weitere schöne alte Dos-Spiele daddeln können. Lohnt sich!

    Und wenn du damit partout nicht zurecht kommst, schick mir doch ne PN, dann könnte ich dir für PPC eine fertig installierte Version geben. Äh - das ist doch noch OpenSource, oder? :innocent:
     
  6. sAiKo

    sAiKo Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    152
    Also ich habe auch schon mal probiert ein Dos Programm unter Parallels zu benutzen jedoch lief es sooo extrem langsam dass es nicht zu gebrauchen war. Es handelte sich dabei nur um ein Programm um Karteikarten einzugeben. Also nix auf wendiges.
     
  7. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    @Leonardo: Danke, wenn ich Hilfe brauche komm ich auf dich zurück.
     
  8. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    sAiKo: Kann ich mir nicht vorstellen. Immerhin lasse ich Matlab unter XP in Parallels laufen. Und das dürfte um einiges aufwendiger sein als ein Karteikartenprogramm unter DOS ;) .
     

Diese Seite empfehlen