1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

.docx auf Mac und Windows Word Office 2008

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Tom S, 29.04.08.

  1. Tom S

    Tom S Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.05
    Beiträge:
    43
    Hallo Zusammen,

    habe hier ein komisches Problem und kann es mir nicht erklären.

    Meine Freundin arbeitet an einer längeren Arbeit mit Word Office 2008 für Mac auf ihrem iMac.

    Leider muss sie aber auch in der Uni auf einem Windows PC mit Office 2008 an der Arbeit schreiben.
    Sie kopiert die .docx Datei mit einem USB-Stick hin und her.
    Wenn sie nun unter Mac die Datei gespeichert hat und sie auf dem PC öffnet verschwinden einige Leerzeichen im Text.

    Kann sich einer das erklären?

    Danke für eure Hilfe.
    Tom
     
  2. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Sie könnte alles im rtf Format Speichern. Zu beachten ist aber, dass die Formatierung nicht immer gleich bleibt. Tipp: Immer erst ganz am Schluss der Arbeit Schrift, Bilder u. a wählen / einfügen.
     
  3. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    also office 2008 für windos gibts nicht; du meinst wohl eher 2007! Ja das Problem ist bekannt, die Kompatibilität zwischen 2007 und 2008 ist nicht gewährleistet.
     
  4. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    einfach bei mac office, als doc 2004 speichern, dann hat se null probs
     
  5. MirkoMac

    MirkoMac deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    17
    Gleiches Problem bei mir. Versuche es auch einafch als .doc-Datei zu sichern, wenn ich 100%ige Kompatibilität garantieren will. Hoffentlich klappt das...
     
  6. urbandesire

    urbandesire Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    6
    Update auf Office 2008 12.1.1

    @MirkoMac: soweit ich weiß ist dieser Fehler mit dem vorletzten Update von Office 2008 (12.1.1) behoben worden. Zumindest tritt bei mir dieser Fehler (also die fehlenden Leerzeichen) bei .docx-Dokumenten - erstellt in Office 2008 und geöffnet in Office 2007 - nicht mehr auf.

    grüße

    urb.d
     
  7. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.119
    Kann ich auch bestätigen. Diese "Baustelle" ist fertig.
     

Diese Seite empfehlen