1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dock vergrößert sich nicht mehr?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von denzel81, 19.01.07.

  1. denzel81

    denzel81 Braeburn

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    42
    Hallo Leute,

    hab seit zwei Wochen mein neues MacBook und bis jetzt klappt auch alles ganz gut!
    Nur is es mir schon des öfteren passiert, dass das Dock sich nicht mehr vergrößert, wenn ich mit der Maus durchfahre. Die Einstellungen passen aber! Sobald ich das MacBook einschalte funktioniert es auch noch, aber nach einer Zeit wird das Dock eben nicht mehr größern. Öffnen kann ich aber trotzdem alles!
    Was mach ich falsch? Bitte um eure Hilfe!

    Außerdem wird mein MacBook, meiner Meinung, extrem heiß auf der Unterseite! (Tastatur links oben). Denk mal Prozessor is da! Das is auch schon nach einer halben Stunde surfen schon so heiß! Is das normal?

    Gibts auf OS X ein Programm, wo ich die CPU-Temperatur nachschauen kann? Ähnlich wie Akti-Anzeige?

    Schon mal vielen Dank für Eure Antworten. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

    Grüße Denzel
     
  2. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Herzlich Willkommen

    also für die Temp. Anzeige kann ich dir das Widget iStatPro empfehlen

    mit der Temp. weiß ich leider nicht, da ich ein iBook habe, und das ist so bei 41°C

    mfg Stefan
     
  3. sebreisacher

    sebreisacher Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.12.04
    Beiträge:
    155
    Hallo,

    zum Dock:
    Hatte ich auch schon ab und zu, mit Tinker Tool o.ä. kann man das Dock neu starten, dann geht's wieder.

    zur Temperatur:

    Hab ein PowerBook, kann also dazu nichts genaues sagen, meins wird aber auch schon mal richtig heiss!
    Mit dem Programm Temperature Monitor
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/19994
    kann man sich die Temperaturen des Macs anzeigen lassen.

    Viele Grüße,
    Seb
     
  4. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    iStatPro kann in der Version 3.3 auch endlich Temperatur und Lüfterdrehzahl bei MBPs anzeigen.

    Ferner gibt es für die Anzeige / Steuerung von Lüfterdrehzahl und Temperatur zwei, hier im Forum am häufigsten genannten Programme:
    smcFanControl (Programm) bzw.
    FanControl (PrefPane).

    Da hier im Forum meines Erachtens die Lager gespalten sind :), empfehle ich, beide ausprobieren und bei einem bleiben.
     

Diese Seite empfehlen