1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dock bei Parallels (Vollbildmodus) immer da

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Pampelmuse, 23.01.08.

  1. Pampelmuse

    Pampelmuse Macoun

    Dabei seit:
    11.10.07
    Beiträge:
    120
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Im Vollbildmodus wird trotzdem das Dock von MAc OS (Leopard mit Parallels 3.0) immer angezeigt.

    Wenn ich in den Mac OS-Einstellungen das Dock automatisch ein- und ausblenden lasse, funktioniert alles, d.h. es verschwindet. Das ist abernicht mein Ziel. Ich möchte, dass im Vollbildmodus das Dock weg ist und im Mac-OS-Betrieb das Dock da ist.
    Ich meine, dass dies auch bei mir mal funktioniert hat. Ich kann mich aber nicht erinnern, irgendwelche Einstellungen geändert zu haben.

    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Danke im voraus.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Hast du vielleicht den Parallels Kohärenz Modus eingeschaltet, damit ist es möglich beides, Dock und Taskleist gleichzeitig zu sehen und zu benutzen?
     
  3. N3kro

    N3kro Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.09.07
    Beiträge:
    155
    Das ist interessant und ist mit gestern ebenfalls aufgefallen, jedoch ohne dass es mich gestört hatte. Ich bin dort anders vorgegangen. Ich hatte mir WinXP im Vollbild unter Spaces auf den 2 "Space" gelegt. Über die aktiven Ecken springe ich nun zwischen den Systemen her. Hier wird mir bei XP dann kein Dock vom Apple mehr angezeigt. Wenn ich alles auf einem "Space" lasse, und WinXP dort im Vollbild laufen lasse bekomme ich dennoch das Dock eingeblendet.

    Ich hoffe das war nun nicht zu umständlich beschrieben, also ich war begeistert von der Spaces Variante, das werde ich jetzt erst mal ein paar Tage ausführlich testen.

    N3kro
     

Diese Seite empfehlen