1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.dmg wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Alex11, 22.05.07.

  1. Alex11

    Alex11 Gast

    woran kann es liegen das meine .dmg-Datei nicht erkannt wird? Wenn ich sie versuche zu öffnen wird mir ein Fenster angezeigt:
    Folgendes Image konnte nicht aktiviert werden
    Grund: Nicht erkannt

    Warum?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Warum muß man allen immer alles aus der Nase ziehen?

    Welches Betriebssystem und welches DMG Image? Was hast Du bisher schon unternommen um das PRoblem einzugrenzen?
    Gruß Pepi
     
  3. Alex11

    Alex11 Gast

    Sorry....
    Mac OS x 10.4.9
    Unternommen hab ich bisher nicht viel, außer es versucht zu öffnen worauf immer die Meldung kam. Dann hab ich den Namen geändert aber nix geschah.
    Kann ich dir sonst noch was sagen? was meinst du mit welches DMG Image?
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wo kommt das .dmg-file her, Internet, CD/DVD, wie heißt der Originalname ?
    War es vorher vielleicht noch als .zip oder .sit-Datei verpackt ?

    Immer, wenn ich einen Krimi schaue und dann der Kommissar sagt:
    muss ich an Apfeltalk denken.
    Wie kommt das nur ? o_O
     
  5. Alex11

    Alex11 Gast

    ich habe es als .dmg-file aus dem Internet. Was es vorher gewesen ist kann ich nicht sagen. Es wurde am 16. Mai erstellt kann mir aber nicht vorstellen das das wichtig ist. Kann ich noch etwas zusteuern?
    Grüße
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... repariere doch erstmal die Rechte mittem Festplatten-Dienstprogramm, viellei hilfts o_O
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.944
    Also wenn du eine .dmg aus dem Netz hast solltest du aber zumindest wissen um was es sich handelt, oder bist du ein Fall hierfür?
    http://www.sueddeutsche.de/,tt4m2/computer/artikel/104/114989/
    Ansonsten kann die .dmg natürlich kaputt sein, oder nicht vollständig geladen.
    Kannst du denn andere .dmgs öffnen, wenn ja, dann ist nur mit diesem einen Teil was im Argen, ansonsten geht die Suche weiter.
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Poste doch bitte den Link zum Image, dann kann ich mir das testweise auch runterladen und Dir sagen ob es bei mir aufgeht.
    Gruß Pepi
     
  9. Alex11

    Alex11 Gast

    die Rechte sind repariert. Aber da scheint er nichts zu finden. Es muss wohl wirklich an der Datei liegen?! Sonst hatte ich bis jetzt noch keine Probleme mit .DMG files
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ist die DMG-Datei streng geheim ? :)
     
  11. Alex11

    Alex11 Gast

    Ne prinzipiell nicht. Weis nur nicht wie ich sie euch zulassen kommen kann. Bin doch Einsteiger. Hab sie bei amule geloaded.

    Grüße
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.944
    Vielleicht ist die .dmg nur ein Dummy (und irgendwo schreiben fleißige Helferlein die IP Adressen der Sauger mit) oder das Image ist defekt, nicht komplett downgeloaded, der Ersteller hat gepfuscht, gibt bestimmt noch tausende anderer Gründe
     
  13. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Problem kann ganz einfach gelöst werden:

    Variante A)
    Das .dmg File und dessen Inhalt sind legal, dann lade es nicht bei irgendwelchen ileSharing Netzen runter, sondern bei der offiziellen Quelle. Ist diese nicht mehr verfügbar, dann wird hier vielleicht jemand helfen können das Ding doch noch aufzutreiben.

    Variante B)
    Inhalt und Ursprung des .dmg Files sind fragwürdig. Dann gibt es hierzu keinen Support und wir einigen uns darauf, daß das File einfach defekt ist.
    Gruß Pepi
     
  14. einmalfier

    einmalfier Jonagold

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    21
    ... habe ein ähnliches Problem.. wollte gerade die neueste Version von amsn für mac installieren .. kriege nach Öffnen der .dmg datei aber immer die Meldung " .. Image defekt" .. habe schon zigmal neu die Installationsdatei runtergeladen .. kann mir einer helfen ??? (.. habe Apple 10.3.9)
     
  15. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Läuft die Software nur unter 10.4 (oder vielleicht schon höher)? Dann kann es durchaus sein, daß auch das Image in einem Format ist welches erst ab 10.4 gemountet werden kann. (UDBZ)
    Gruß Pepi
     
  16. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo Pepi,

    das Problem hatte ich auch schon mal (wohlgemerkt für ALLE Diskimages!). Liess sich durch einfachen Neustart beheben. Wo die Ursache lag, habe ich nie herausgefunden ...

    Gruss
    Andreas
     
  17. einmalfier

    einmalfier Jonagold

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    21
    Neustart hat bei mir nicht geholfen .. aber es könnte tatsächlich sein, dass amsn 0.97RC1 nur ab 10.4. läuft !?
    Mit viel Sucherei fand ich dann den Installer amsn 0.97 beta 2 ( die neueste Version für 10.3.9) und der ließ sich aktivieren und installieren auf 10.3.9 ... funktioniert sehr gut auch mit videochat über die iSight Cam. Also Problem gelöst !!!
     
  18. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ich habs schon n paarmal gehabt das ein .bz2 angehängt wurde und es nach dem dekomprimieren nicht mountbar war. .bz2 entfernt und dann ging es.
     
  19. -Maccle-

    -Maccle- Gala

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    51
    Ich habe derzeit das gleiche Problem mit dmg kann nicht gestartet werden. Grund: nicht erkannt!

    Ich versuche OpenOffice German 2.2.1 für Tiger 10.4 und IntelMacs (runtergeladen von openoffice.org)
    auf meinem MacBook unter Leopard 10.5 zu installieren. Es kommt das Fenster, was ich mal abfotografiert
    habe.

    Alle anderen dmgs, die ich nach der Neuinstallation verwendet habe, funktionierten problemlos.
    Ich bin doch arg verwundert, muß ich sagen.

    Hab das Teil auch schon 2x runtergeladen. Jedesmal das gleiche Spiel.

    Habt ihr vielleicht ne Ahnung, woran es liegen könnte?

    Danke schonmal!!!

    Euer -maccle-
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen