1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.dmg entpacken geht nicht

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von lmb, 25.04.09.

  1. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Hi,
    Bei meinem iMac G3 mit OS 9 kann ich keine dmg-Dateien entpacken.
    Der StuffIt Expander machts auch nicht.
    Könnt ihr mir helfen?
    gruß, lukas
     
  2. ProAtom

    ProAtom Morgenduft

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    170
    OS 9 ist zwar noch vor meiner Apple-Zeit (Da hab ich mich noch mit BoDs geärgert^^), aber .dmg ist doch nur für OS X, soweit ich weiß
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Völlig normal.
    Du musst sie unter OS X konvertieren. Entweder ins OS9-eigene NDIF Format (Maximalgrösse 2 GB) oder als unkomprimiertes CD/DVD-Master. Letztere kannst du unter OS 9 mit Toast laden.
     
  4. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    oh, mist :D
    ich hab keinen mac mit os x
    noch nicht, nächstes jahr... hat der arme schüler die kohle zusammen *grins*
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Linux oder Windows mit einer aktuellen Java-Runtime tuns auch.
    Und zwar hiermit.
    Von den Daten kannst du dann zB eine CD brennen oder ein *.iso schreiben (mit Toast zu laden).
     
  6. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    ich kann die auch mit 7zip entpacken, aber da kommt irgendwas raus
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Mit 7zip kann man auch Milch zu Wein verwandeln und den Weltfrieden herbeiführen.
    Ist ein Drecksprogramm mit einem Drecksdateiformat, hat dir das noch keiner gesteckt?

    Wenn du unbedingt was "anderes" zum entpacken verwenden willst, dann beschaff dir einen generischen PK77-Filter (zLib), der die Adler-Prüfsummen alle 512 Blöcke korrekt entfernt (CRC32). Und der nicht am Ende auch noch versucht, die UTF-8 kodierten xml-Metadaten mit zu "entpacken".

    "Thank you for NOT trying the usual Windows Crap - It work won't."
     
  8. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    ne, hat mir noch keiner gesagt :D
    aber ich benutze das andere, kein problem.
     
  9. ace777

    ace777 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    304
    Klasse!!!:-D
     
  10. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    OS 9 kann doch nur .sit öffnen, wenn ich mich recht entsinne?
     
  11. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Das kann sein, ich weiss das nicht :D
     
  12. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Zumal das, was in der dmg Datei steckt, mit Sicherheit eh nicht für OS 9 geeignet ist. Die Images unter OS 9 hatten die Endung .img oder .smi

    Carsten
     
  13. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    OK, danke
    Ich hab mich sowieso verlesen:
    da stand: PowerPC Unterstützung im Moment nicht.
    Den letzten Teil hab ich überlesen...
     
  14. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Meinte ich ja ... hatte mich nur an die Endung .sit erinnert ...
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.397
    Wieso muß in einem Image ein Programm stecken?
     
  16. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Das ist eine gute Frage. Weiss einer darauf die Antwort?
     
  17. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Mir fällt da spontan nur ein Zitat von Fredl Fesl ein:
    "Sogar unter der kleinsten Steppdeck'n kann der allergrösste Depp stecken"​
    <scnr> (Kein persönlicher Bezug bitte) ;)
     
  18. OS9

    OS9 Idared

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    24
    Die Problematik ist daß man als reiner OS 9 User ja manchmal .dmg-Files for X-Usern bekommt, …

    Jedenfalls kann Disk Copy 6.5b13 und womöglich auch Disk Copy 6.5b11 manche .dmgs unter 9 öffnen. Leider geht das nich bei vielen Images - eher Älteren.
     

Diese Seite empfehlen