1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diverse Probleme nach Update auf Snow Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Prana120, 29.01.10.

  1. Prana120

    Prana120 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    ich habe gerade auf Snow Leopard 10.6 geupdated und jetzt haufenweise seltsame Fehler:

    Wenn ich auf "über diesen Mac" gehe, wird mir angezeigt, dass ich 10.6 verwende (und nicht 10.6.2.), aber bei der Softwareaktualisierung findet er das Update auf 10.6.2 nicht!

    [​IMG]

    [​IMG]


    Wenn ich es manuell installieren möchte, kommt folgende Fehlermeldung:

    [​IMG]

    Ein weiteres Problem ist, dass ich Bluetooth nicht mehr aktivieren kann. Wenn ich auf aktivieren gehe, bleibt es max 1 Sekunde an und geht dann gleich wieder aus:

    [​IMG]


    Und wenn ich XCode 3.2. starte, kommt folgende Fehlermdlung:

    [​IMG]

    Ich habe die Installation nochmal durchgeführt, aber die Fehler bleiben. Hat jemand eine Idee was ich machen kann?? (Außer alles komplett neu zu installieren, dafür fehlt mir einfach die Zeit)
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Wird dir vermutlich aber leider nicht viel anderes übrig bleiben als neu installieren... Da scheint etwas schief gegangen zu sein beim Update.
     
  3. Prana120

    Prana120 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    12
    Die Zeit habe ich leider nicht. Gibt es denn keine Möglichkeit das irgendwie zu "korrigieren"?

    Habe in einem anderen Forum diese Antwort gefunden:
    Hat bei mir aber leider nicht funktioniert.
     
  4. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Du könntest höchstens versuchen mal mit gedrückter Shift Taste starten, dort Rechte reparieren und nochmal versuchen das Combo Update zu installieren.
     
  5. Prana120

    Prana120 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    12
    Hat leider auch nichts gebracht... :(
     
  6. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Deine Fehlersuche frisst vermutlich viel mehr Zeit als einfach neu installieren. ;)
     
  7. Prana120

    Prana120 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    12
    Hm, die ganzen Programme wieder zusammenzusuchen UND einzurichten wird auch ewig dauern. :(

    Habe noch ein Time Machine Backup von Ende Dezember (also vor dem Update auf 10.6). Kann ich damit einfach alles wiederherstellen und hab dann wieder 10.5.? Wenn ja, wie mache ich das? Einzelne Daten wiederherstellen kann man ja, wenn man TimeMachine startet, aber das ganze System??
     
  8. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ja, kannst du. Mit ner Installations-DVD booten, und dann gibt es ein Menü für die Komplettwiederherstellung.
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Nur um sicherzugehen: Dabei wird dein Gerät auf den Stand des Backups zurückgesetzt, sprich in deinem Fall auf den Stand von Ende Dezember, neuere Daten gehen verloren.
     
  10. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Und du könntest auch einfach davon migrieren und es nicht gleich vollkommen retour spielen, das ist auch eine sehr schöne und einfache Möglichkeit.
     
  11. Prana120

    Prana120 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    12
    Und wie geht das bzw. was meinst Du damit genau?

    Hab seitdem zum Glück nichts wichtiges mehr auf dem Gerät gemacht bzw. die Daten auch auf anderen Rechnern. Also nicht soo schlimm...
     
  12. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Einfach 10.6 installieren, bei der Installation wirst du eh gefragt ob du von irgendwoher Daten migrieren willst, und da gibst du eben deine externe an.
     
  13. Prana120

    Prana120 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    12
    Ok, dann werde ich das heute Abend mal probieren.

    Wie installiere ich 10.6. denn so, dass es nicht updated sondern komplett neu installiert? Immer wenn ich die DVD einlege und auf installieren gehe, updated er nur...

    Und kann ich irgendwie prüfen, ob das Backup File in Ordnung ist? Will nicht alles platt machen nur um dann am Ende feststellen zu müssen, dass das Backup file fehlerhaft ist und ich doch alles von Hand installieren muss. Gibt es da eine Option "Backupfile überprüfen" oder sowas?
     
  14. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Vorher die Festplatte über das Festplattendienstprogramm von DVD aus löschen.

    Nein gibt es nicht, du kannst aber natürlich einfach einen 1:1 Klon auf eine weitere externe Festplatte machen. Zb mit dem Festplattendienstprogramm, SuperDuper oder CarbonCopyCloner. Damit bist du wohl auf der sicheren Seite, mit zwei Backups.
     
  15. Prana120

    Prana120 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    12
    So, habe jetzt die Festplatte gelöscht und Snow Leopard komplett neu installiert, aber das Problem bleibt bestehen: Ich kann weder über die Softwareaktualisierung noch manuell (Combo Update) auf 10.6.2. updaten! Dabei habe ich noch nicht mal mein Backup wiederaufgespielt. Woran kann das liegen??
     
  16. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    schau doch mal in die LogDateien:
    Programme-Dienstprogramme-Konsole, dort die Protokolle, was dort ausgeworfen wird oder ob es überhaupt eine Meldung gibt.
    Internetverbindung steht?
     
  17. Prana120

    Prana120 Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    12
    Internetverbindung geht. Ich geb's nachher einfach mal zum Service Partner. Da das Display flackert muss es eh repariert werden und dann sollen die sich das mal mit angucken.
     
  18. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    du kannst auch einfach die sl dvd einlegen und installieren klicken. dabei macht er automatisch die alte funktion "archivieren und installieren". dabei gehen keine deiner daten verloren, aber die system dateien werden neu eingerichtet.
     
  19. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    wschbär123 hat ganz Recht. Aber
    gibt es bei Snow Leopard nicht mehr. Das System wird einfach überschrieben – die Daten bleiben unberührt.
    Unter Leopard gibt es noch den Ordner "previous System", der um Wegwerfen ist. Neuerdings wird uns der erspart.
    salome
     
  20. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Ich hatte es so verstanden, dass die Funktion die selbe ist, aber das System danach die Schritte durchführt und die Daten zurückholt. Aber egal ob wir nun die Kuh Emma oder Lutz nennen, Kuh ist Kuh :)
     

Diese Seite empfehlen