1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Displayprobleme Macbook Alu

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von .rob, 24.10.08.

  1. .rob

    .rob Granny Smith

    Dabei seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    12
    Ich hab ein ziemliches Problem mit meinem Alu MB und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Ich hatte die Displayhelligkeit bei meinem MB ganz runtergedreht und vergessen, dass es noch an war und einfach zugeklappt. Das Problem ist, dass das Display jetzt einfach schwarz bleibt und sich nicht mehr rührt. Das MB bootet aber ganz normal.
    Hat sich das Display schon nach 2 Tagen verabschiedet oder kann man da noch irgendwas retten?
     
  2. FabIphone

    FabIphone Ontario

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    348
    helligkeit einfach wieder hochdrehen oO oben auf F2 oO
     
  3. nicsun

    nicsun Gloster

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    65
    oder display wieder aufklappen :-D:-D
     
  4. .rob

    .rob Granny Smith

    Dabei seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    12
    Wenns so einfach wär :-c . Ist ja nicht so, dass ich nicht probiert hätte die Helligkeit wieder hochzudrehen, aber das Display bleibt trotzdem schwarz, alles was ich noch machen kann ist die Lautstärke regeln und Tasten drücken, bis der Bonk-Sound kommt
     
  5. nicsun

    nicsun Gloster

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    65
    wenn du keine daten drauf hast bzw. noch ne sicherung hast dann installier osx einfach neu. cd rein und f10 drücken!!!!
     
  6. FabIphone

    FabIphone Ontario

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    348
    hmmmm hoert sich sehr komisch an aber normal kann das display nach so kurzer zeit nicht hinueber sein .. hmmm hmmm hmmm keine ahnung tut mir leid
    drueck dir die daumen, dass dir noch jmd helfen kann
     
  7. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
    Externen Monitor anschliessen ! Und dann in den Systemeinstellungen die Helligkeit wieder hochdrehen.
     
  8. dvid85

    dvid85 Braeburn

    Dabei seit:
    13.05.07
    Beiträge:
    42
    schon mal mit fn + F2 versucht?

    ansonsten externen monitor und systemeinstellungen
     
  9. .rob

    .rob Granny Smith

    Dabei seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    12
    fn+F2 funktionierte leider auch nicht. Die MiniDisplayport-Kabel waren leider nirgendwo zu bekommen. Hab das MB jetzt zum Service gebracht und deren Aussage war, nach PRAM und SMC-Reset, dass das Display wohl hinüber ist aber sicher waren die sich auch nicht.
    Naja abwarten und Tee trinken ist angesagt
     
  10. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Uff, das klingt ja sehr komisch...
    ...ich glaub ich geh mal zu meinem Reseller und frage da nach ob das mal allgemein ausprobiert werden kann. Wenn es auch bei anderen MacBooks passiert, wär es schon sehr interressant zu erfahren Warum.
    Wenn es nicht passiert, dann hast du einfach ein Schwarzes Schaf (Na, Witz kapiert xD -.-") erwischt.
    Tut mri echt leid für dich
     
  11. MACJUNKY

    MACJUNKY Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    67

    lol das fängt ja gut an, wenn die sich nicht mal geirrt haben
     
  12. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Und, ist das Display nun wirklich defekt gewesen?
     
  13. Nicholas

    Nicholas Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    12
    habe heute mein macbook 2.0 alu geliefert bekommen, doch ein anderes bild als das meines gespiegelten eierkopfs war mir leider nicht gegönnt.. absolut tot.. nach 1 1/2 stunden technik/online store support hotline war die sache klar, das gerät muss zurück.. na, hab ja nicht so lange gewartet, macht ja nichts..

    ist auch schon das 3. mal, das bei uns ein deffektes gerät direkt von apple geliefert wird, und das bei max. 7 bestellungen :/
     
  14. .rob

    .rob Granny Smith

    Dabei seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    12
    Kann ich dir leider nicht sagen, der Support hat sich bei mir noch nicht gemeldet und ich hab im Moment zu wenig Zeit um mich wirklich darum zu kümmern. Aber sobald ich weiß was los ist, gibts hier ein Update
     
  15. .rob

    .rob Granny Smith

    Dabei seit:
    14.02.08
    Beiträge:
    12
    Heute konnte ich endlich mein Macbook vom Support abholen. Die eigentliche Reparatur hat nur 2 Tage gedauert aber Apple hat Lieferengpässe bei den Ersatzteilen (Lieferzeit 4 Wochen).
    Das Mainboard war hinüber und lieferte keine Bildsignale mehr -> schwarzer Bildschirm.
    Jetzt läuft es wieder, ich hoffe für länger als nur 2 Tage
     

Diese Seite empfehlen