1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

displayflecken im imac 20" intel CoreDuo + mauszicken.4.10

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von dreistomat, 22.10.07.

  1. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    liebe freunde. seit ein paar wochen hat mein imac im display links oben und unten so bräunliche flecke. sind nicht auf dem display sondern drinnen. ich tatsch auch nicht drauf rum normalerweise und so langsam fangen die flecken an, mir aufzufallen, zumal ich das gerät in kürze verkaufen wollte ...
    anbei ein paar bilder. ist das nur bei mir so oder gab es schon andere fälle. was macht man da? der rechner ist ca. 20 monate alt.

    ein anderes problem. seit 10.4.10 oder dem ilife'08 hab ich den eindruck, dass meine mausfunktionen (msft intellimouse explorer mit dem ms treiber) durch irgendwas beeinträchtigt werden. erst dachte ich, dass die akkus/batterien spinnen, dann dass die maus kaputt ist - aber es zeigt sich, dass ein ab- und anstöpseln des senders/empfängers zu sofortiger heilung führt (jaja, lästert nur, ist schon bizarr, dass das einzige microsoft verbleibsel und sei es nur eine maus auch noch probleme macht). steh ich damit auch alleine da oder hat sonst jemand auch solche beobachtungen.

    mit bitte um sachdienliche hinweise,
    euer dreistomat
     

    Anhänge:

  2. Drew

    Drew Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    78
    Hast du das Display mit einem zu feuchten Lappen/Küchentuch/etc. abgewischt?

    Drew
     
  3. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    zum einen ist es bei mir in der wohnung sowas von extrem furztrocken, dass tischplatten gern mal reißen zum anderen habe ich das display vielleicht 5x mit einem tuch abgewischt in den letzten 15 monaten. davon vielleicht zweimal allenfalls klamm, nie feucht oder gar nass.

    ach ja. der mac ist fast immer an. das display natürlich nicht.
     

Diese Seite empfehlen