1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Display verstellt sich

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Gregga, 06.03.07.

  1. Gregga

    Gregga James Grieve

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    132
    Immer nach dem booten stellt sich mein Macbook Display immer auf vollste Stärke obwohl ich vorher nur die Hälfte eingestellt hatte.

    Warum ändert sich das immer? Kann man das auch wieder ausschlaten? Vorher war alles okay nur jetzt ist es immer anders.

    Ich habe selber nichts am Mac verändert.
     
  2. Gregga

    Gregga James Grieve

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    132
    Hat keiner einen Tipp???
     
  3. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Wenn du sagst "vorher"... dann frage ich mich: Bevor was? Irgendetwas installiert, irgendwelche Probleme gehabt? Irgendwelche Begleiterscheinungen. Ich _glaube_, dass das Problem hier schon mal behandelt wurde. Es ist zumindest bekannt... aber ich weiss gerade nicht wo. Eventuell bringt dich die Forensuche weiter :)

    Chris
     
  4. Gregga

    Gregga James Grieve

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    132
    Habe ich auch schon probiert. Aber nach dem Ratschlag hat sich nichts getan.

    Ich habe keine Einstellungen geändert. Es ist mir nur nach dem booten aufgefallen, dass das Display heller war.
     

Diese Seite empfehlen