1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Display nicht voll ausgefüllt

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von derRon, 28.03.09.

  1. derRon

    derRon Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    68
    Hi,

    ich hab hier nen Macbook, an dem ein Acer x193w hängt. Auf dem Acer hab ich ne 1440xirgendwas Auflösung, auf dem Macbook 1280xirgendwas. Folgendes Problem:

    Wenn ich bei dem Acer 75hz als Wiederholfrequenz einstelle, ist nicht das gesamte Display ausgefüllt. Rechts ist ein 2 cm breiter schwarzer Rand. Stelle ich jetzt 60 hz ein, hat sich das Problem erledigt.

    Allerdings würde ich schon gerne mit 75hz arbeiten ...

    Jemand Ideen?
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Warum? Ist doch schnuppe bei einem TFT. Oder siehst du da einen Untschied? ;)
     
  3. derRon

    derRon Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    68
    Da ich Probleme mit trockenen Augen habe, würd ich schon gerne so hoch wie möglich haben. Dass das nicht ganz so wild wie bei nem Röhrenmonitor is, is scho klar ...

    Außerdem steht da, dass der das bei 75hz kann, dann muss der das auch schaffen ;)
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was macht denn die Auto Justage am Monitor wenn du diese mal auslöst?
     
  5. derRon

    derRon Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    68
    Wenn ich den Monitor selbständig kalibrieren lasse? Dann passiert das ja, bzw. ist dann ein Rand von 5 cm, den ich durch verschieben max. auf 2cm reduzieren kann...
     

Diese Seite empfehlen