1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Displa leuchtet durchs Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Bison, 14.03.07.

  1. Bison

    Bison Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    124
    HI,

    nach ergebnissloser Bemühung der Boardsuche nun doch ein Thread.

    Ich habe das Problem, dass mein Display hinten durchs Gehäuse leuchte, allerdings nur an einer Stelle in der Größe einer Erbse oder so. Das ganze ist so intensiv wie die Lichtstärke des Apple Logos.

    Meine Frage, kennt jemand das Problem, was kommt auf mich zu? Muss das Display ausgetauscht werden oder ist das ein Gehäuse fehler?

    Hmm doch mehr als eine Frage..... Naja ich wäre über Tips bzw. Erlebnisberichte erfreut.

    Gruß

    Bison
     
  2. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Display? Von Acer, Dell oder was?
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Das is bitter! Aber ich habe absolut keine Ahnung, was du uns damit sagen willst...
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Mein display leuchtet vorne durchs gehäuse.... hehe.....
     
  6. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    dein display leuchtet sogar durch die tastatur:p
     
    jensche gefällt das.
  7. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Hallo Bison,

    wenn Du mehr als ein paar hämische Bemerkungen haben willst, dann solltest Du Dein Problem genauer darstellen: Was, wie, wo? Foto? Welches Gerät usw.

    So ist es schwierig, wenn nicht jemand genau das gleiche Problem hat und schon nach zwei Sätzen weiß, worum es geht.

    Also: Neuer Versuch! :)

    H.
     
  8. Bison

    Bison Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    124
    Also:

    Es geht um ein MacBook (weiß) und das Dislplay leutet doch normalerweiße von hinten nur durch den Apfel. Bei mir aber auch an einer kleinen Stelle 5 cm neben dem Apfel, so als wär innerhalb eine Isolierung oder ähnliches verrutscht.

    edit: Jetzt versteh ich die Verwirrung. Bin im falschen Forum ;) Sorry!!
     
    #8 Bison, 14.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.07
  9. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Das ist ganz klar ein defekt/Fabrikationsfehler. Wenn du Zeit und Lust hast austauschen/reparieren lassen. Wenn nicht dann das ganze kurz vor ablauf der garantie erledigen lassen.
     
  10. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    ja.. apple anrufen... dann kriegst ein neues Book...
     
  11. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    War das denn schon von anfang an oder erst mit der Zeit?
     
  12. Bison

    Bison Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    124
    Kann ich nicht genau sagen. Hab das Book auch erst seit 2 Monaten und sitze eher selten auf dieser Seite des Diplays :D Es fällt auch nur auf wenn es dunkel ist, da die Intensität nicht der des Apfle enspricht.....

    Werds wohl umtauschen!

    Danke
     

Diese Seite empfehlen