1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

disk0s3 - Kann mein System nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nikolaust, 13.08.08.

  1. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    Guten Abend,
    nachdem ich gestern Abend endlich meine externe WD 320GB Festplatte zum Laufen gebracht habe und ueber Nacht mein erstes Time Machine back up gestartet habe, musste ich heute Abend leider beim Hochfahren meines PB G4 1,67 GHz feststellen, dass ich nur einen grey-screen mit Ordnersymbol inkl. Fragezeichen habe !?!

    Auch wenn ich ueder das MBP meiner Freundin per Firewire-Kabel und Targetmode versuche auf mein PB zu zugreifen, funktioniert dies nicht und ich erhalte im Festplatten-Dienstprogramm nachstehende Diskbezeichnung: disk0s3

    Sind meine Daten nun weg, oder kann ich da noch was sprichwoertlich retten?!?

    Bitte dringend um Unterstuetzung, Vielen Dank & lg fuer eure Hilfe!:-c
     
    #1 nikolaust, 13.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.08
  2. StefWi2802

    StefWi2802 Idared

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    29
    Hi,

    also ich hab die Meldung eben mal bei Google eingegeben ... scheint sich immer auf die externe Platte zu beziehen. Hast du die denn noch am Mac dran? Ansonsten mal abklemmen, Mac ausschalten und neu starten ohne die externe Platte .... oder sich über Google die Probleme und Lösungen mal anschauen am MBP deiner Freundin.
     
  3. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    Hallo,
    Danke fuer die prompe Antwort, leider handelt es sich hierbei um meine eigene interne Festplatte! :(

    Hab auch ueber Google Nichts gefunden!

    Wenn ich nun das System neu aufsetze, werden wohl alle meine Daten (Dokumente, Lesezeichen, iTunes,...) weg sein, oder?
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Die interne ? Also das disk2s3 die interne Platte sein soll bezweifle ich. Die disk2 heißt eigentlich "Festplatte Nr.3" (fängt bei 0 an zu zählen). und s3 heißt Partition 3.

    Die System Partition ist eigentlich disk0s2!
     
  5. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    @ Samsas Traum: Oooops, Du hast Recht, habe mich geeirt, meine interne Festplatte heisst: disk0s3

    Was kan ich nun tun?

    PS: Habe Titel bereits geaendert!
     
    #5 nikolaust, 13.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.08
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    haste ein TimeMachine Back-up?
     
  7. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    Nein leider nicht! Der ganze Absturz ist passiert, als ich mein erstes TM-Backup erstellen wollte!!! *aargghhh*

    Leider kann ich im Internet (AT, Google,...) keine "Loesung" finden...
     
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    achja, schon wieder vergessen gehabt. da siehts natürlich schlecht aus mitn Daten...
     
  9. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    Im Targetmode sehe ich meine Festplatte ebenfalls nicht! Was nun??
     
  10. StefWi2802

    StefWi2802 Idared

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    29
    Ups ... das sieht ja nicht gut aus im Moment. Also im Zweifel würd ich mich mal an einen Fachhändler wenden was man tun kann ... bevor durch Versuche jetzt die Platte völlig zerstört wird. Ich meine die Daten, nicht die Platte physikalisch
     
  11. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    @ all: Danke fuer eure Unterstuetzung, werde mal mein PB in Ruhe lassen und morgen schnell zu meinem Haendler meines Vertrauens rennen und hoffe, dass mir schnell geholfen werden kann...

    Das "Lustige" daran ist ja, dass ich ohnehin demnaechst auf ein neues MBP wechseln wollte, jedoch eigentlich noch dei neueste Generation abwarten wollte :(

    Naja, im Leben kommt's wie's eben kommen muss...
     
  12. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Dafür wäre ein TimeMachine Back-Up schön gewesen ...
     
  13. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    @ Samsas Traum

    Wielange willst Du noch in Wunden bohren?!? Gerade bei diesem TM-Backup ist mein PB abgestuerzt!!! *grrr*
     
  14. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Och einmal geht noch ;)
    Willstn TimeMachine Back-Up von mir ? Bei mir läufts seit anbeginn prima :p

    So, nun reichts auch ;)
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    Hast du schon versucht die Platte von der SystemDVD zu reparieren oder aus dem SingleUserMode heraus per fsck -fy, bzw. wird sie da erkannt?
     
  16. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    @ Macbeatnik

    Danke auch fuer diese Tip, leider kommt da auch wie oben bereits geschrieben dieses Ordnersymbol mit Fragezeichen.
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    d.h. du startest von der DVD(beim Start die Taste C gedrückt halten) und der Rechner startet nicht von der DVD?
    oder du startest in den SingleUserMode(beim starten die Tasten Apfel+S gedrückt halten) und da kommt auch nicht der SingleUserMode, also der Schwarze Bildschirm mit weissem Text?
     
  18. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    Ich starte entweder von DVD (Apfel+C), kann aber nur ein neues Leopard draufspielen, da das Festplattendienstprogramm meine interne Festplatte nicht reparieren kann.

    Wenn ich im SingleUserMode starte, dann kommt grauer Bildschirm mit Ordnersymbol mit Fragezeichen.

    Was schlaegst Du vor?
     
  19. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    warum der SingleUserMode nicht geht, k.A., es sollte bin jedem Fall laufen.
    Aber beim Start von der DVD könntest du, sofern du es nicht schon versucht hast, nach der Sprachauswahl, aus der Menüleiste oben unter Dienstprogramme das Festplattendienstprogramm aufrufen, und so die Platte eventl. reparieren.
     
  20. nikolaust

    nikolaust Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.05
    Beiträge:
    237
    @ Macbeatnik

    das habe ich ja bereits geschrieben, er bricht die Reparatur ab und mehr kann ich dann auch nicht mehr machen!

    Bin am Verzweifeln...:(
     

Diese Seite empfehlen