1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Disco 1.0

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von derive2, 13.02.07.

  1. derive2

    derive2 Allington Pepping

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    190
    http://discoapp.com/

    Soll ein Toast Konkurrent werden. Kostet auf jeden Fall nur einen Bruchteil des Toast Preises.

    7 Tage ohne Einschränkungen ausprobierbar.
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ui, das sind ja mal ganz heisse news :D
     
  3. Nice, a GUI wrapper wants to have toast for breakfast, I say Toast smoke 'em. ;)
     
  4. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Komisches Menu. Bissle sehr dunkel. Sonst gut gemacht. Bleibe trotzdem bei LiquidCD.
     
  5. derive2

    derive2 Allington Pepping

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    190
    Ich finde die Discography Funktion ziemlich gut. Ich hab nämlich auch ständig Probleme die Inhalte der Discs wiederzufinden.
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    OT

    @derive2
    Wow, drei schwarze Boppel. Wie hast'n das geschafft?
     
  7. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Nix Neues bei Disco. Letztlich wird die interne Brennfunktion von OS X in eine nette GUI verpackt, das ist alles. Ich bevorzuge - für lau - Burn oder das bereits genannte LiquidCD.

    H.
     
  8. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Na, kucke mal auf die Beiträge von derive2 HIER an...

    H.
     
  9. Ultrasonic

    Ultrasonic Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    417
    Richtig. Ist nicht alles Gold was glänzt.
     

Diese Seite empfehlen