1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dimensionsloch

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von commander, 09.04.07.

  1. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Nabnd, Leute.

    In einem winzigen Dorf (13 Höfe) im Fichtelgebirge geht etwas Sonderbares vor: hinter meinem Haus stehen 2 Scheunen - ich habe mein Schlafzimmer im ersten Stock und blicke schräg auf den Zwischenraum dieser Gebäude.

    Und nur von meinem Fenster aus kann man an jedem Abend seltsame Tiergeräusche hören - von Tieren, die es in diesem Dorf nicht gibt. Die Auswahl ist riesig: Tropische Vögel, undefinierbares Gejaule, hohe, abfallende Töne, definitiv tierischen Ursprungs, gerade eben Unkengequake usw.

    Ich bin weder abergläubisch noch bekifft. Ich öffne das Fenster jeden Abend, bevor ich ins Bett gehe - und bei dieser Gelegenheit schau ich immer in den Himmel. Dazu lehne ich mich ein bisserl aus dem Fenster - und in dieser Position höre ich fast jeden Abend diese seltsamen Geräusche. Habe dem bisher nicht wirklich Aufmerksamkeit geschenkt, doch neulich waren es langgezogene, gequälte hohe Schreie.

    Ich bin sofort runter, weil ich dachte, dass ein Marder in meinen Hasenstall eingedrungen war. Aber unten, vor dem Haus war nichts zu hören. Kurz zum Stall geschaut, gelauscht, alles ruhig. Zurück im Zimmer waren die Geräusche wieder vernehmbar.

    Seit diesem Abend lausche ich sozusagen planmässig raus, weil das schon sehr seltsam war. Und fast jeden Abend ist irgendetwas undefinierbares zu hören - aber jedesmal etwas anderes! Ich habe Biologie studiert und kenne mich eigentlich mit Tieren ziemlich gut aus - ich kann aber die jeweiligen Geräusche keinem Tier zuordnen.

    Ich bin mir inzwischen sicher, dass sich hinter meinem Fenster ein Dimensionsloch zu einem (wahrscheinlich extraterrestrischen) Zoo öffnet ;)

    Hat jemand eine bessere Erklärung?

    Gruseliger Gruß vom

    .commander
     
    shasha und noed gefällt das.
  2. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    lol könnteste das mal filmen oder so? :D

    ich steht auf so zeug :D
     
  3. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Ich hab dazu 'ne eigene Theorie: Einer deiner Nachbarn macht sich nen Spass und will dich verarschen. Sowas kommt vor.
    Das ganze könnte natürlich auch mit den Karmabobbles zusammenhängen... :p
     
  4. Libertine

    Libertine Gast

    Bist du sicher, dass die Geräusche aus der Entfernung kommen? Könnte es z.B. vielleicht sein, dass das von eurem Dachboden kommt oder so?
     
  5. Pucks

    Pucks Erdapfel

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    4
    Da sitzt bestimmt ein Typ und spielt das ganze mit nem Tonbandgerät ab, um dich zu ärgern :p.
    Ne, sry, hab echt keine Idee was das sein könnte...

    Edit: too late...
     
    SirHenry gefällt das.
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    :-D:p
     
  7. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich werd mal versuchen, das aufzunehmen - aber die Geräusche sind immer an der unteren Wahrnehmungsgrenze - deutlich, aber leise. Ich brauche ein gutes Mikro mit nem Vorverstärker dafür, denke ich - mein Foto ist dazu zu unempfindlich.

    Gruß,

    .commander
     
  8. Hallo

    Hallo Gast

    Ich will Dir ja keine Angst machen, aber so beginnen Psychosen.
     
  9. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Naja wieso soll es keine Dimensionslöcher geben? Das es das Universum gibt is doch wohl genauso (un)logisch :)
     
  10. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Hört noch jemand die Geräusche und Töne, oder nur du?

    Gruß
    Venden
     
  11. Libertine

    Libertine Gast

    Haha, das ging ja verdammt schnell, dass er für verrückt erklärt wurde :-D
     
  12. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    LOL, darüber habe ich auch nachgedacht, denn ich zieh manchmal meine Arbeitskollegen auf, indem ich Geräusche, die man zum Filmvertonen nimmet, laut übers MBP im Büro abspiele - die schaun nicht schlecht, wenn plötzlich ein Regengeprassel losgeht und draussen die Sonne scheint ;)

    Aber die wohnen alle ziemlich weit weg, ich glaube nicht, dass sich jemand den Film gibt, und jeden Abend hinter den Scheunen Quartier bezieht, um mich zu ärgern ;)

    Gruß,

    .commander
     
  13. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Wenn das jetzt ernst gemeint ist, ist das sehr unheimlich. Versuch mal das ganze aufzunehmen. Würde mir das gerne mal anhören. Wer wohnt denn sonst noch so in deiner Nähe. Vielleicht hast du nen Freak als Nachbarn der gerne Horrorfilme guckt oder sowas.
     
  14. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Ich finds auch bisl scary, aber cool :D
     
  15. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Sind psychotisch motivierte Geräusche weg, wenn man das Fenster schliesst?

    Ausschliessen kann man natürlich nicht, dass ich gerade durchknalle, vor allem bei meinem Job ;) Aber nachdem sonst nichts schiefhängt und auch keine Hirsche durchs Haus trampeln bin ich mir da relativ sicher, dass es nicht der Kuckuck im Oberstüberl ist :p

    Gruß,

    .commander
     
  16. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Hört das ganze noch jemand anders? Wohnst du alleine? Wenn nicht hol mal jemanden dazu und frag ob er auch was hört. Wenn er auch was hört kannst du dir zumindest sicher sein dass da wirklich was ist.
     
  17. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ja, das ist ernstgemeint.

    Ich werd wohl mal die Frau hinzuziehen, aber leider geht die idR lange vor mir schlafen.... hab gerade eben rausgeschaut und wieder ein ziemlich tiefes Maunzen gehört - eine Oktave tiefer, als das Katzen normalerweise von sich geben - Gänsehaut - könnte aber auch einfach ein sehr dicker Katzer gewesen sein. Man sollte das alles nicht überbewerten ;)

    Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich auch den Brunnen, der an der anderen Seite des Dorfes liegt, deutlich höre - und das kann, zumindest in dieser Lautstärke einfach nicht sein. Ich glaube deshalb eher, dass die Gebäude hinter meinem Haus eine Art akkustische Linse bilden, die Geräusche, evtl. auch aus einer Nachbars-Glotze quasi bündeln und ein bestimmtes Spektrum verstärken. Und der 'Brennpunkt' liegt genau ein paar Zentimeter vor meinem Fenster.


    Mit dieser Erklärung kann ich zumindest beruhigt schlafen.

    Gruß,

    .commander
     
  18. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    aha, commander hat wieder selber pilze gesammelt :D
     
    dewey gefällt das.
  19. KayHH

    KayHH Gast

    Cooler Thread, zumal um diese Uhrzeit ALLE die hier gepostet haben auch noch anwesend sind. Ich überleg mir noch was. Gruss KayHH
     
  20. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ja solang er vorm computer sitzt is er ja sicher und was anderes wolln wir ja garnicht :D
     

Diese Seite empfehlen