• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

[iPad Pro 10,5“] Die Uebertragung der Internetradio-App TuneIn stockt dauernd

Proape

Carola
Registriert
13.10.19
Beiträge
112
Hallo,

seit kurzem - bisher habe ich dieses Problem nie gehabt - stockt das Programm ständig und geht nach kurzer Zeit (< 1 Min) an der gleichen Stelle weiter.

Woran kann das liegen, was ist da zu tun?

Mit freundlichen Grüßen
Proape

iPad OS 16.6.1
 

Proape

Carola
Registriert
13.10.19
Beiträge
112
Hat niemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Auf einem Computer würde ich mal den cache leeren, aber auf dem iPad gibt es sowas nicht, oder doch?
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.798
das klingt nach einem Problem mit der Bitrate zum iPad. Es könnte die Internetverbindung selbst sein, vielleicht aber auch die WLAN-Einstellungen.

Ein üblicher Stolperstein ist ein Router, der mit wechselnden MAC-Adressen nicht klarkommt, weil er z.B. Einschränkungen verwaltet (wie eine Fritzbox). Dort stellt man dann die „Private WLAN-Adresse“ in den Einstellungen des verbundenen WLANs im iPad ab.

Leider enthält die Frage absolut Null Informationen, um hier genaueres sagen zu können.
 

Proape

Carola
Registriert
13.10.19
Beiträge
112
Ich gebe gerne alle benötigten Informationen, weiß nur nicht welche.
Der Router ist eine Fritz!Box 7490.
Ich habe mehrere Repeater. Der nächste beim iPad wenn das Problem auftritt (Werkstatt, in einem separaten Gebäude) ist ein tp-link AC1750 Mesh Wi-Fi Extender, aber, wenn ich mich nicht irre habe ich keinen Einfluss darauf, mit welchem Repeater der iPad sich verbindet, oder?
 

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.798
Ich gebe gerne alle benötigten Informationen, weiß nur nicht welche.
Der Router ist eine Fritz!Box 7490.
Ich habe mehrere Repeater. Der nächste beim iPad wenn das Problem auftritt (Werkstatt, in einem separaten Gebäude) ist ein tp-link AC1750 Mesh Wi-Fi Extender, aber, wenn ich mich nicht irre habe ich keinen Einfluss darauf, mit welchem Repeater der iPad sich verbindet, oder?

Repeater werden fast ausnahmslos falsch aufgebaut. Sie müssen nicht da hin, wo das Signal schlecht wird, sondern da, wo es noch gut ist, es sei denn sie sind verkabelt. Repeater von anderen Firmen sind ganz besonders kritisch.
 

Proape

Carola
Registriert
13.10.19
Beiträge
112
Er befindet sich hinter dem Fernseher, der per LAN-Kabel daran angeschlossen ist, von der Werkstatt aus gesehen ein Stockwerk höher, im Haus, an der Mauer in der Nähe der Werkstatt, aber ich weiß eigentlich nicht, ob der iPad, wenn er sich in der Werkstatt befindet, mit diesem verbunden ist oder direkt mit dem Router, der dann allerdings ziemlich weit entfernt ist. Die Distanz zwischen Haus und Werkstatt ist gering, etwa 2m nur, der iPad steht in der anderen Ecke, etwa 7m vom Haus entfernt.
Ich habe auch noch einen Fritz-Repeater im Heizungskeller, der etwa 15m vom iPad entfernt ist, auf dem gleichen Niveau, im Haus.

Uebrigens, mein Internetradio, das beim Fernseher steht, und über WiFi verbunden ist, hat auch manchmal viele Aussetzer, manchmal, wie eben jetzt, keine.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wuchtbrumme

Golden Noble
Registriert
03.05.10
Beiträge
21.798
ohne Skizze versteh ich es nicht, weil ich keine Ahnung von den Bezugspunkten habe, die Du so selbstverständlich voraussetzt.

Aber man kann schon stark annehmen, dass Dein Aufbau das Problem ist.
 

AndaleR

Moderator
AT Moderation
Registriert
09.08.20
Beiträge
7.257
Wenn auch das andere Internetradio Aussetzer hat, würde ich den Fehler nicht beim iPad suchen?
 

cobra1OnE

Riesenboiken
Registriert
06.11.22
Beiträge
290
Es gibt viele Beschwerden das über TuneIn Radio die Wiedergabe stockt. Ich hatte die letzten Wochen auch sehr oft Abbrüche während ein Radiosender lief über CarPlay. Zur Zeit hat es sich aber gebessert.
Im AppStore haben sich viele wegen diesem Problem beschwert.
 

au37x

Doppelter Melonenapfel
Registriert
06.11.14
Beiträge
3.370
Ich spiele meine Radiosender über Apple Music ab. Die werden ja auch per TuneIn bereitgestellt. Da habe ich keine Abbrüche, und brauche die App nicht.
 

cobra1OnE

Riesenboiken
Registriert
06.11.22
Beiträge
290
Ich spiele meine Radiosender über Apple Music ab. Die werden ja auch per TuneIn bereitgestellt. Da habe ich keine Abbrüche, und brauche die App nicht.

Meine Sender über Apple Musik die von TuneIn bereitgestellt wurden sind dort genauso abgebrochen. Wie gesagt, zur Zeit läuft es aber wieder sehr stabil.
 

Proape

Carola
Registriert
13.10.19
Beiträge
112
Ich hatte bis vor kurzem nie Aussetzer mit TuneIn auf dem iPad.
Ich den ke, die Aussetzer im Internetradio Medion) liegen am Apparat selbst, der schon etwas älter ist: wenn ein Aussetzer kommt, schalte ich es mit dem Knopf aus und gleich wieder ein, und es läuft wieder.

Ich war eben etwas erstaunt, dass es eine Verbindung zwischen TuneIn und Apple Music gibt, und glaubte erst, falsch gelesen zu haben: TuneIn anstatt iTunes, aber ihr schreibt wirklich von TuneIn.

Bist vor einigen Monaten habe ich Tunneln gratis gehört, und hatte nie Probleme. Strangerweise habe ich erst Probleme seit ich zu einem Abo gezwungen wurde, wenn ich es weiter nutzen wollte.

Gibt es eigentlich bessere alternative Apps für das iPad?
Ich spiele meine Radiosender über Apple Music ab. Die werden ja auch per TuneIn bereitgestellt.
Für Apple Music muss man bezahlen?
 

au37x

Doppelter Melonenapfel
Registriert
06.11.14
Beiträge
3.370
Für AppleMusic gibt es verschiedene Bezahlmodelle. Bei mir ist es in AppleOne Family inbegriffen.

IMG_0885.jpeg
 
  • Like
Reaktionen: AndaleR