1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Die Musik soll weiterspielen!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ImperatoR, 30.12.09.

  1. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Hallo AT,

    hat jemand Rat? Ich möchte, dass die Musik von iTunes weiterhin abgespielt wird, auch wenn ich auf einen anderen Benutzer wechsle. Ist das möglich?
     
  2. T1m92

    T1m92 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    376
    Habe ich noch nie gehört. Kann ich mir auch nicht vorstellen, da alle Anwendungen geschlossen werden, wenn du dich abmeldest
     
  3. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
  4. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Wenn du den schnellen Benutzerwechsel aktivierst ist das möglich, da alle Prozesse beider angemeldeter User ausgeführt werden. Allerdings ist dann ja auch der 1. User noch angemeldet was du wahrscheinlich gemeint hast!
    Hier kannst du das Einstellen: Systemeinstellungen -> Benutzer -> Anmeldeoptionen -> ganz unten einen Haken rein machen

    Allerdings steuern kannst du die Wiedergabe nur bei angemeldetem Benutzer vom itunes bzw. mit Remote auf dem iPhone! Funktioniert bei mir so wunderbar und wird fast täglich so praktiziert!
     
  5. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Natürlich meine ich den schnellen Benutzerwechsel — ich bin also mit beiden Benutzern angemeldet. Allerdings wird iTunes beim Wechsel pausiert!
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Früher war nicht alles besser, das aber schon. Da lief iTunes weiter.
    Jetzt hilft vermtlich nur, iTunes auch im zweiten Benutzer zu starten und über die Freigabe zu streamen.
     
  7. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Das ist natürlich wunderbar, wenn man sich nur kurz im anderen Benutzer-Account aufhält. :D
     
  8. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ich habe festgestellt, dass der Mplayer den Ton systemglobal abspielt. Das bedeutet, es ist nur eine Einstellung seitens des jeweiligen Programms und keine Restriktion des Betriebssystems.

    Es muss also eine Möglichkeit geben, auch iTunes dazu zu bewegen, benutzerübergreifend die Musik abzuspielen zu lassen …
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Nein.
    Programme laufen bei der schnellen Benutzerumschaltung zwar weiter, aber der Zugriff auf exklusive Resourcen wird beim Umschalten unterbrochen. So wie zB auch ein DVB-Tuner oder eine Webcam ist auch die Soundhardware immer nur von einem Benutzerkonto aus verfügbar.
     
    ImperatoR gefällt das.
  10. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Aber wie schafft es dann Mplayer weiterzulaufen?
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    ALLE Programme laufen weiter.
    Aber Zugriff auf die interne Soundhardware können immer nur die Programme haben, die in der gerade im Vordergrund befindlichen Sitzung laufen - und das betrifft natürlich auch den MPlayer.
    (Der verstummt beim umschalten genauso wie jedes andere Programm auch.)

    Du verwechselst das vermutlich mit dem Zugriff auf eine zusätzliche externe Soundkarte, oder aber mit "AC3 Passthrough", das den digitalen Datenstrom unverändert über den optischen Link an ein externes Gerät weiterschleust. Ein Zugriff auf die nur exklusiv zugängliche interne Soundkarte erfolgt dabei überhaupt nicht.
    Es wird dir aber nicht entgehen, dass es in diesem Fall auch immer nur ein Programm sein kann, das den Link exklusiv benutzt - nur ist es hierbei nicht zwingend das im Vordergrund befindliche.
     
  12. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Das ist selbstverständlich.

    VLC, iTunes et cetera verhalten sich wie oben beschrieben. Entgegen zeigt der Mplayer nicht dieses Verhalten — er spielt fröhlich weiter seine Musik.

    Also folgende Situation:
    Ich bin mit User2 eingeloggt, starte Mplayer und lasse von diesem eine Musikdatei abspielen. Nun wechsle ich via schnellem Benutzerwechsel auf User1 — die Musik von User2 spielt weiter.
    Das lustige ist, dass wenn ich nun zusätzlich iTunes (User1) beauftrage Musik zu spielen, höre ich diese auch — es spielen also simultan Mplayer (User2) und iTunes (User1) Musik.

    Alles mit der internen Soundhardware abgespielt und mit einem normalen 3.5 mm Klinkenstecker übertragen, von exklusiven Zugriff kann wohl kaum die Rede sein …

    Es müsste somit auch theoretisch möglich sein, dass iTunes (User1) weiterspielt obwohl User2 im Vordergrund ist!?
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Spasseshalber auch mal getestet (MacBook, 10.5.8).
    Klappt nicht!
    Musik mit Mplayer unter User 2 gestartet, auf User1 (Admin) gewechselt - Musik ist nicht mehr zu hören.
    Muß also an deinem Klinkenstecker liegen...
     
  14. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Seltsam, bei mir klappt das (iMac7,1 und 10.6.2). Zudem ist User2 bei mir mit FileVault verschlüsselt, aber daran sollte es nicht liegen.
     
  15. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Sind zwar alles sehr nette Erklärungen warum das technisch gar nicht gehen könnte, aber bei mir klappt das wunderbar! Habe einen Standard- User bei dem itunes läuft und wenn ich mich als Administrator anmelde wird die Musik trotzdem via Airtunes an die Boxen gestreamt (per iphone Remote App kann ich sogar noch die Wiedergabe steuern)... Also ich kann das alles nicht nachvollziehn was ihr schreibt!
     
  16. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Erzähl mir doch bitte keinen vom toten Hund - das tut er nicht.
     
  17. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Was bitte hat das nun schon wieder mit der internen Soundhardware zu tun ?????
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Das ist aber was anderes. Downloads etc. laufen ja auch weiter, Netzwerkverbindungen bleiben bestehen. Nur ist anscheinend der Zugriff auf die Soundhardware unterbrochen.
     
  19. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Ja irgendeine Hardware muss doch die Musikdaten in Sound umwandeln... Macht das etwa die Airport Express oder was? Ich dachte das wird von der internen Soundkarte übernommen! Is anscheinend dann wohl nicht so...o_O
     
  20. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ich kenne da so ein Hund

    Anmerkung: MPlayer OSX Extended - Revision 12 (1211)
     
    Oliver78 gefällt das.

Diese Seite empfehlen