1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Firmengeschichte des Apfels

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von flip-, 11.02.08.

  1. flip-

    flip- Gast

    Einen wunderschönen guten Abend. Ich werde demnächst einen Vortrag über die Betriebssysteme von Apple halten, um auch meine Professoren und Mitstudenten von Apple-Produkten zu überzeugen. Ich bin ein großer Fan von Apple und versuche ein paar leute anzustecken ;)

    Leider sollte auch eine Firmengeschichte rein, dass Problem hierbei wäre ein ellenlanger Vortrag, den keiner interessiert. Ich Google wie verrückt und finde absulut nichts passendes. Entweder ist es zuviel Information oder ich weiß damit nichts anzufangen. Unglücklicherweiße bin ich erst seit 2 Jahren im Applegeschäft mitdabei.
    Deshalb wäre meine Frage, ob sich jmd. mit der Vorgeschichte von Apple auskennt und den ganz alten Betriebssytemen. Es muss nicht viel Info sein, etwas kurzes in Stichpunkten reicht völlig aus, danke im Vorraus! :)
     
  2. Salzstreuer

    Salzstreuer Adams Apfel

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    517
    Willst du einen fertigen Vortrag aus dem Internet kopieren?
     
  3. Dario-G

    Dario-G Fuji

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    36
    @Salzstreuer: steht dort doch oder irre ich micht?:

    Ich kann dir aber leider keine Infos geben. Habe zwar "iWoz" und "Steve Jobs und die Erfolgsgeschichte von Apple" gelesen, aber so viel ist bei mir leider in diesen Dingen nicht hängengeblieben ;)
     
  4. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
  5. martino15

    martino15 Idared

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    24
    Auf Wikipedia steht eine recht ausführliche Darstellung der Historie inklusive der Wurzeln von Next und Unix. Etwas kritischer Abstand dazu scheint mir jedoch nicht falsch ...
     
  6. flip-

    flip- Gast

    Danke dir Ulli, ist sehr hilfreich. :)


    Sehe ich auch so, hebe ich nichts kritisches hervor sind die Windows user gleich skeptisch und :-c
     

Diese Seite empfehlen