1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutsches T-Mobile iPhone jailbreaken => Plötzliche Zusatzkosten

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von P.Stylez, 16.11.07.

  1. P.Stylez

    P.Stylez Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.11.06
    Beiträge:
    152
    Gefunden in den Kommentaren zum Jailbreak-Tutorial für deutsche iPhones auf macnotes.de:

    Puh... zum Glück hab ich mich nicht dazu hinreissen lassen meines zu jailbreaken :p
     
  2. Cathul

    Cathul Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    397
    Nach dem Jailbreak checken ob die Einstellungen für den APN noch stimmen. Wenn dort nichts mehr eingetragen ist, was nach einem Jailbreak eigentlich bei jedem iPhone so ist, dann wird der Datenverkehr selbstredend (und das ist bei jedem Mobilfunkprovider so) über den Datentarif des Grundtarifs abgerechnet.
     
  3. kha

    kha James Grieve

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    132
    ... und jetzt die dumme Frage des tages WO steht diese APN Einstellung.
    noch ist mein iPhone original t-Mobile.

    bei Einstellungen, Allgemein, netzwerk habe ich keinen Eintrag für Edge nur WLan und VPN.
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    unter EDGE sind die Einstellungen dafür (unter anderem auch der APN)
     
  5. Cathul

    Cathul Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    397
    Einstellungen, Allgemein, Netzwerk, dann ganz unten der letzte Eintrag sollte "Edge" sein. Falls dieser Eintrag nicht vorhanden ist, hat Apple wohl die entsprechende Konfiguration für T-Mobile iPhones geändert.
     
  6. kha

    kha James Grieve

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    132
    da steht

    VPN
    Wi-Fi
    Daten-Roaming

    und sonst nicht :(
     
  7. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Kann es sein das Du die Firmware 1.0.2 auf dem iPhone hast? Bei Dieser gibt es keine Edge Settings an dieser Stelle.

    Gruß,

    GByte
     
  8. Cathul

    Cathul Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    397
    Scheint wohl normal zu sein wenn man T-Mobile ist. Dasselbe Verhalten gibts wohl auch bei O2 in England. Bei einem iPhone ohne jailbreak/unlock/activation per Hack spielt das ganze allerdings keine Rolle.

    So, und wie erkläre ich das jetzt leicht verständlich ohne auf ein Posting von aviegas auf hackint0sh.org zu verweisen? <grübel>

    Aviegas hat das auf hackint0sh.org folgendermaßen erklärt (übersetzt):

    Es gibt also in der Datei, die die Konfiguration für Deinen Mobilfunkanbieter steuert, einen Schlüssel, mit dem man die Anzeige ein und wieder ausschalten kann.
    Um den Schlüssel ändern zu können, muss man allerdings Schreibrechte auf dem iPhone haben, was ja bei einem jailbreaked iPhone der Fall ist.
    Man muss also folgenden Eintrag:

    in die Datei einfügen. Ich habe das mal am Beispiel der Datei TMobile_Germany.plist gemacht (Achtung, nur Dateiauszug!):

    Natürlich kann ich das ganze nicht testen, da ich keinen T-Mobile Vertrag habe, aber vielleicht ist ja einer von euch in der Lage dies zu tun?
     
  9. Cathul

    Cathul Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    397
    T-Mobile iPhones werden ausschliesslich mit Firmware 1.1.2 verkauft, und so hab ich auch den Thread verstanden, dass dieses Problem nur mit iPhones von T-Mobile auftritt.
     
  10. planetenring

    planetenring Empire

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    88
    puuuuh!!! gut dass ich diesen Eintrag eben gelesen hab. wollte nämlich mein deutsches iphone diese woche noch befreien um den installer zu benutzen.

    also wurden bei den europäischen iphone doch mehr als nur die sprache geändert. weil bei 1.1.1 konnte man soweit ich weiß die APN editieren.
     
  11. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Das finde ich ja nicht sehr lustig.. denn jailbreaken werde ich es schon mal, ganz sicher. Gut, dass ich jetzt schon weiß, dass sich da eine Falle versteckt. Habe ich vorher noch nie gehört, haben dieses Problem denn AT&T Jailbreaker auch?
     
  12. Habib

    Habib Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    8
    Blosse Panikmache

    Also ich finde diesen Thread schon sehr reisserisch. Der Tenor war, alle die 1.1.2 (also das org.deutsche iPhine) jailbreaken müssen für Edge ablöhnen :(

    Ich hab natürlich auch erstmal Bausteine gestaunt, spez. nach dem ich feststellen musste das die Edge Setting ausgeblendet waren. Also flux eingetragen nachgeschaut und siehe da, alles so wie es sein sollte.

    Siehe Screenshot...

    Also es kann sein, dass die Edge Settings gelöscht werden - muss aber nicht!

    Gruß
    Habib
     

    Anhänge:

  13. Cathul

    Cathul Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    397
    Nein, und wenn die Edge-Settings stimmen muss da irgendwas anderes passieren.
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Und auch keine Kosten entstanden, ja? Sprich: Nach dem Jailbreak gucken, ob die EDGE-Settings noch passen, falls nicht ggf. nachtragen, und man kann wieder bedenkenlos surfen, ja?
     
  15. Habib

    Habib Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    8
    Bei mir ist es eh ein Sonderfall, mir zeigt er noch immer an, wieviel ich von meinem Relax Tarif bereits verbraucht habe. Ich sehe da nirgends irgendwelche Kosten...

    Oder du?
     

    Anhänge:

  16. Habib

    Habib Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    8
    Ich hab gerade eben nochmal mit einem Kundenberater gesprochen, dieser wiederum mit dem technischen Support. Also mein iPhone ist seit Montag (12.11.) gejailbreaked, ich habe jetzt die Aussage, dass obig gepostetes Stand gestern Nachmittag (16.11.) ist und bisher 0,00€ an Zusatzkosten aufgelaufen sind...
    Ich habe jedoch beim jailbreaken die Verbindung über WLAN hergestellt, so wie die Anleitung es auch gefordert hat. D.h. der Installer kam über WLAN rein, was ja auch anders gar nicht geht, da man ja das Phone nicht aktiviert hat, zu dem Zeitpunkt wo der Installer raufkommt (1.1.1) danach ja OktPrep, dann wieder Update auf 1.1.2, und jetzt die Aktivierung über iTunes, dann hab ich WLAN aktiviert und den Installer neu gezogen. Fertig ist.
    An welcher Stelle saugt man denn da den Installer via Edge???
     
  17. bloo

    bloo Gast

    Ich finde unter Einstellungen/Allgemein/Netzwerk keine EDGE-Einstellungen. Da steht VPN nicht konfiguriert. Suche ich an einem falschen Ort?
     
  18. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Nein, bei T-Mobile iPhones ist der Punkt bewusst verborgen, da man ihn als "Normalkunde", also Nicht-Unlocker und Nicht-Jailbreaker, nicht braucht.
    Im ganz oben genannten Link findet sich eine Anleitung, um die Einstellungen zu zeigen.
     
  19. bloo

    bloo Gast

    Ah, danke für den Hinweis.
     
  20. cosmicboy

    cosmicboy Braeburn

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    47
    Ich bin einer von denen, die in diesem Thread, im ersten Beitrag zitiert wurden.

    Bei mir sind Kosten angefallen, nach dem Jailbreak und meine VVM funktioniere nicht mehr.

    Was habt ihr nach dem Jailbreak genau gemacht? Auf Werkseinstellungen zurückgesetzt oder wie seit ihr vorgegangen das die T-Mobile Flat weiterhin zieht?
     

Diese Seite empfehlen