1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Thread für Hobbyköche: Ausrüstung/Rezepte/Tips etc

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Leibhaftiger, 01.02.09.

  1. Leibhaftiger

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    48
    Salve,
    da ich hier noch nix in der Richtung gefunden habe, hier nun der der Thread.

    Gibt es im Forum Hobbyköche? Mit welchem Equipment kocht Ihr? Was sind Eure Lieblingsrezepte? Tipps für gewisse Speisen?

    Ich mach mal den Anfang:

    Unser Kochgeschirr ist hauptsächlich von Harecker (Töpfe, Bräter, Pfannen) und WMF, genauso wie die Küchenhelfer aus Silikon (Pfannenwender, Kochlöffel, Kelle etc)

    Und ein guter Koch ist nix ohne seine Messer: Ich hab nen Set von WMF (Gourmet), großes Santoku und Sashimi aus blauen Papierstahl, Nakiri und kleines Santoku aus weissem Damast, ein kleines Kochmesser aus Carbonstahl schwarz beschichtet.

    Gekocht wird auf einem ganz einfachen IKEA Elektroherd. Allerdings wird der sehr schnell heiss und lässt sich gut und genau einstellen.

    Ich koch am liebsten Asiatisch mit Geflüfel und frischem Gemüse.
    Allerdings ist auch gegen schönes Filet mit einer oder zwei guten Beilagen nix einzuwenden.

    Jetzt zu Euch: Was kocht Ihr gerne? Mit was kocht Ihr?

    So long...
     
  2. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Schönes Thema!

    Ich koche, sofern es meine Zeit zulässt, sehr oft und gerne. Da ich erst vor kurzem den Spaß am Kochen entdeckt habe, probiere ich gerne alle möglichen Sachen aus.

    Das Kochgeschirr müsste von WMF und Tefal sein und meine Messer sind von Kai Wasabi. Gekocht wird auf Ceran-Kochfeldern.

    Ich koche eigentlich alles, was mir gerade in den Sinn kommt. Die meisten Rezepte sind von chefkoch.de. Das letzte, was ich gemacht habe, waren gefüllte Hähnchenbrustfilets im Speckmantel und ein Ofencurry.
     
  3. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Gekocht wird auf Ceran, Töpfe etc von Fissler. Was nicht fehlen darf, sind ein Sicomat (Schnellkochtopf) und eine Küchenmaschine, Sicomat von Silit sind die besten kosten halt einmalig 4,5 Liter 150€ hält aber gut und gerne 20 Jahre, Thema Küchenmaschine habe viele ausprobiert und am ende auf eine Kitchenaid in der Farbe Tangarin gestoße gab mal beim Segmüller ein Angebot für 399€ mit viel Zubehör da habe ich zugeschlagen und nie bereut, und sie läuft und läuft und läuft. Wie beim Mac einmal Geldausgeben lange Freude.
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ich koche auch gern und viel.
    Als Herd dient mir ein zweiflammiger Camping- Gaskocher, meine Messer sind aus dem Supermarkt (aber trotzdem schön scharf), meine Töpfe, Pfannen und der Wok sind markentechnisch auch bunt durcheinandergewürfelt und wenn ich mal eine Ofenröhre brauche muss die Grillfunktion meiner Mikrowelle herhalten.

    Schmecken tut es trotzdem ausgezeichnet.
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Der Thread zum Thema Kochen und Rezepte, den Du sicherlich gesucht und nicht gefunden hast, ist dieser hier: Klick

    Falls Ihr hier also Rezepte weiterzugeben habt, bitte in den verlinkten Thread :)
     
  6. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Das Studentenleben ist hart :D :p
     
    darkCarpet gefällt das.
  7. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    :-D!! :p

    Ich esse am liebsten mexikanisch.
     
  8. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Ich koche gerne, bin aber leider meistens zu faul für mich alleine wirklich was los zu machen. Habe einen 3-Flammen Gasherd und bin sehr begeister von dem Gas, hatte vorher auch schon Ceran- und auch normale Elektroherde. Der Gas-Ofen ist allerdings nicht so gut zu kontrollieren, weil man nur eine skala von 1 - 8 hat und keine temperatur einstellen kann. Geschirr habe ich auch eher eine bunte Mischung, und werde mir demnächst mal wieder ein große Pfanne mit deckel leisten.
     
  9. Leibhaftiger

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    48
    das erlaube ich mir zu bezweifeln. :p
    Außer Du hast sie extra nochmal nachschärfen lassen, dann nehm ich es zurück.

    @muffin_man: Ne KitchenAid ist auch mein Traum. Im Moment "arbeite" ich noch mit ner Siemens, die ihren Dienst allerdings gut verrichtet. Nur das Säubern und Benutzen ist umständlich und kommt an den Komfort einer KitchenAid nicht ran. Dafür kostet sie auch nur ein Drittel.

    Zum Thema Messer (eine Obsession von mir): Wie schärft Ihr sie? Selber oder beim Profi? Welche Formen benutzt Ihr am liebsten?

    Ich benutze meistens die japanischen, einseitig Angeschliffenen. An die Schärfe kommt einfach kein europäisches Messer ran. Man muss zwar auf sie achten und sie gut pflegen, aber ich möchte mit keinem 08/15 Messer mehr arbeiten.

    So long...
     

Diese Seite empfehlen