[10.7 Lion] der nichtfunktionierende "automatische Ruhezustand" macht mich noch wahnsinnig!

Reiner Zufall

Bismarckapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
145
Ja. Bei mir funktioniert der automatische Ruhezustand am MacBook unter 10.7 Lion auch nicht.
Ich will einfach mal Dampf ablassen!

Ich habe ständig einen leeren Akku, nur weil ich vergessen habe, den Ruhezusand von "Hand" zu aktivieren.

WARUM IST ES BEI DEM MODERNSTEN BETRIEBSSYSTEM DER WELT NICHT MÖGLICH DEN AUTOMATISCHEN RUHEZUSTAND ZU NUTZEN?
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.180
Weil sich in deinem System ein Fehler eingeschlichen hat, bei all meinen Rechnern funktioniert der automatische Ruhezustand perfekt.
Da du nur Dampf ablassen willst und dieses ja jetzt gemacht hast, solltest du vielleicht Daten bringen, damit man dir helfen kann.
zum Beispiel verhindert ein nicht beendeter Druckjob den Ruhezustand oder externe Geräte oder fehlerhafte Treiber oder ein verstelltes smc und 1000ende Dinge mehr, aber nur mit Dampfinfos ist da wenig zu machen.
 

JvW

Kaiser Alexander
Mitglied seit
11.01.11
Beiträge
3.924
die korrekte Frage lautet: warum ist es DIR nicht möglich ...

und da kommen einige Dinge als Grund in Frage ... erzähl mal was von angeschloßenen Gerätschaften und so. Durch Netzwerk aufwachen, PiPaPo - mein Mini ist eine Zeitlang aufgewacht, wenn ich den Bildschirm entstromt habe.
 

Reiner Zufall

Bismarckapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
145
Hallo Macbeatnik, danke für deine Anteilnahme, aber ich glaube mir ist nicht mehr zu helfen.

Ich kann dir schon gar nicht mehr aufzählen was ich alles versucht habe um dieses Problem in den Griff zu bekommen.
Denn selbst wenn der Mac ohne Netzwerk und damit ohne Internetverbindung, gelöschten Druckern und deren Aufträgen, mit neuem Userprofl und zurück gesetztem p-ram (oder wie das heißt) ohne irgendein gestartetes Programm im Leerlauf läuft funktioniert der "automatische Ruhezustand" NICHT! LEIDER.
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.180
Wie gesagt, es gibt Tausende Dinge, die das verhindern können, man kann nur in die Luft schießen.
Geht es denn unter einem neuangelegten Benutzer?
Ansonsten, kann es um die liste fortzuführen, zum Beispiel auch an einer internetfreigabe liegen, oder auch an virtuellen Maschinen, NTFS Treibern etc.
Vielleicht taucht auch etwas in Programme/Dienstprogramme/Konsole, dort dann "Alle Meldungen" auf
Beliebt ist zum Beispiel auch, das Nutzer, die mittels Programmen wie AppCleaner uapp CleanMyMac Programme deinstallieren häufig vor derartigen ( und natürlich noch anderen) Problemen stehen.
Auch antivirentools sind oft fur die Schlafstörung verantwortlich
Das ließe sich ellenlang fortführen.
 

Reiner Zufall

Bismarckapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
145
Nein. Unter neu angelegtem Benutzer funktioniert es auch nicht. Es ist auch "nur" ein Problem, wenn ich mich auf den energiesparmodus, also auf die eingestellte zeit verlasse. Wenn ich den Deckel schließe oder ihn per tastenkombination in den Ruhezustand versetzte funktioniert es ja.
Ach ja. Appcleaner hab ich im Einsatz .
 

Pill

Adams Parmäne
Mitglied seit
07.07.12
Beiträge
1.310
Hast du es mal unter einem neuen Benutzer probiert?

Wie hier bereits erwähnt, sollte in der Konsole eigentlich auch etwas zu finden sein.

Edit: Zu langsam...:(
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.180
Hast du den Rechner schon mal in den Safe Mode Gefahren und überprüft, ob es dort geht( shifttaste beim Start gedruckt halten, Start dauert sehr lange, 10 min sind normal, bestimmte Erweiterungen werden nicht geladen und bestimmte Caches gelöscht.
Du könntest mal ein Log zum startvorgang dir anschauen und vielleicht auch hier Posten und auch ein Log für den Zeitraum des schlafengehens.
Nutzt du Programme, die etwas zeitgesteuert erledigen, Wecker oder aufnahme Programme, wie eyeTV?
hast du eine internetfreigabe aktiviert?
Nutzt du parallels oder NTFS Treiber wie paragon?
 

ImperatoR

Ananas Reinette
Mitglied seit
02.12.06
Beiträge
6.248
Mod Info

...
Ich will einfach mal Dampf ablassen!

...

WARUM IST ES BEI DEM MODERNSTEN BETRIEBSSYSTEM DER WELT NICHT MÖGLICH DEN AUTOMATISCHEN RUHEZUSTAND ZU NUTZEN?
Bitte etwas die Netiquette achten. Wir, die Benutzer dieses Forums, können nichts dafür, dass Apple irgendwelche Marketingversprechen nicht hält.

Hier kannst du dich auskotzen.
 

Reiner Zufall

Bismarckapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
145
:)
...einfach mal Dampf ablassen! vs. ...du dich auskotzen!
Aber mal Spass beiseite.

Status Update: Ich habe in der letzten Nacht eine Neuinstallation von Lion durchlaufen. Aber ausser das die tatellos durchlief gibt es zu meinem Problem noch keine Besserung.

Kann es vielleicht auch an eingeschaltenem FileVault2 liegen?
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.180
Wie hast du denn neuinstalliert?
In mindestens 95 % der Fälle ist eine neuinstallation von System oder Programmen unnütze Zeitverschwendung, wenn man zum Beispiel aus dem Backup System oder Benutzer Daten einpflegen oder wenn man nur drüber installiert.
 

Reiner Zufall

Bismarckapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
145
na ja. ich hab gestern abend einfach mal im app store auf lion geklickt und heute früh hatte ich dann 10.7.4 neu drüber installiert. ich dachte ja nur, vielleicht hilfts ja. kostet ja nix, nicht mal zeit, geht ja schön automatisch über nacht.

... Log für den Zeitraum des schlafengehens.
- ist leer. er schläft ja nicht.
Nutzt du Programme, die etwas zeitgesteuert erledigen, Wecker oder aufnahme Programme, wie eyeTV?
- nein.
hast du eine internetfreigabe aktiviert?
- alle freigaben sind ausgeschlten.
Nutzt du parallels oder NTFS Treiber wie paragon?
- ich hatte parallels mal installiert. vielleicht gibt es da noch reste! wie kann ich die denn finden und deinstallieren.
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.180
Log wäre interessant, was ums schlafengehen herum passiert.
Dieser install wird derartige Probleme nicht lösen, wie unten erwähnt.
Wie hast du parallels entfernt und falls du dafür etwas wie AppCleaner oder ähnliches benutzt hast, stellt sich die frage, ob du noch andere Programme mit diesen unzureichenden Programm gelöscht hast, denn dann könnten noch andere Reste vorhanden sein.
 

Buhmi

Osnabrücker Reinette
Mitglied seit
21.11.09
Beiträge
977
Log ist nie leer. Irgendwas passiert ja immer. Gehe einfach auf Konsole, wähle links alle Meldungen und poste hier was in dem Bereich steht in dem der Ruhezustand aktiviert worden sein sollte..
 

JohnnyAppleseed

Schmalzprinz
Mitglied seit
11.09.07
Beiträge
3.561
Status Update: Ich habe in der letzten Nacht eine Neuinstallation von Lion durchlaufen. Aber ausser das die tatellos durchlief gibt es zu meinem Problem noch keine Besserung.
Wie schon gesagt hilft das meistens nicht. Warum? Weil der Fehler meistens in einer Library sitzt, die (von einer Formatierung abgesehen) nicht neu installiert wird.

Kann es vielleicht auch an eingeschaltenem FileVault2 liegen?
Nein.
 

Reiner Zufall

Bismarckapfel
Mitglied seit
01.02.10
Beiträge
145
1min.png 1min bis zum Ruhezustand!

1minlog.png log von einer minute.

der monitor ging aus und ich musste mich auch wieder anmelden. der rechner ging aber nicht in der ruhezustand. (die led leuchtete dauernd!)