1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

der erste apple im leben eines mannes ...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Apfel-ROD, 01.08.07.

  1. Apfel-ROD

    Apfel-ROD Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    7
    hallo,
    also wie soviele hab ich mich auch entschlossen auf die apple-seite umzusatteln, muss aber feststellen das hier vieles anders ist wie gewohnt, aber da wir ja fuer neue sachen offen sind, stuerz ich mich also rein ins unbekannte...
    ich hab bisher vieles aus dem forum genutzt (tips der alteingesessenen) usw, und ja, auch mir fehlt die "loeschen-taste" unheimlich aber das ist alles nur eine frage der gewohnheit, denke ich... o_O
    so nun die eine oder andere frage habe ich dennoch, worauf ich hier bisher auch noch keine antworten gefunden habe, warscheinlich hab ich ja auch nur den wald vor lauter baeumen nicht gesehn, also sehts mir bitte nach...:innocent:

    frage 1) wenn ich in meinen browser (firefox) nun webseiten aufnehme in die favoritenliste (unter der adressleiste) konnte ich diese ja unter windows mit der "loeschentaste" entfernen, wie geht das denn hier?o_O

    frage 2) ich musste feststellen, da mein ibook ein gebrauchtes war (fuer den anfaenger besser *g*), dass ich eine OS X 10.2.2 drauf hatte, die ich durch ein software-update auf 10.2.8 erweitern konnte, jetzt zu meiner eigentlichen frage, ich brauch unbedingt ein tabellenkalkulationsprogramm, so wie "exel" oder "calc" bei "openoffice", daher hab ich mir, dass fuer den mac "neooffice" gezogen, weil das hier im forum empfohlen wurde ... mein problem ist aber das es unter einer 10.2.x version nicht laeuft, also kann ich durch ein update auf 10.3.x erweitern oder muss ich mir eine neue version gewerblich erwerben? wenn es allerdings fuer diese version auch ein programm gibt das so funktioniert wie "exel" oder "calc." dann wuerde ich auch zu diesem greifen! ?o_O:-D

    mfg
    :-D <- me
     
  2. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Musst du dir kaufen.
     
  3. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    löschen geht bei mac in der regel mit command(apfel)+backspace
     
  4. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Lesezeichen - Lesezeichen-Manager.

    Generell zum Verwalten der Lesezeichen ganz angenehm.
    Gruß
     
  5. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Nach meinen Recherchen gibt es keine Versionen von Neo-/Openoffice, die auf 10.2.8 laufen. Microsoft Office for Mac 2004 scheint noch unter 10.2.8 zu gehn, allerdings fände ich die Investition in ein neues OS X weitaus lohnender.

    Edit: Ach ja, ich persönlich hasse die Lesezeichen-Manager aller Browser. Dafür verwende ich VoodooPad in Zusammenarbeit mit einem kleine selbstgemachten AppleScript.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  7. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Huch! Nichts als Falschinformation von meiner Seite. Entschuldigung. Dachte, X11 ginge nur ab 10.3.
    Google Docs ist mir noch eingefallen, das müsste auch gehn.

    Edit: Ach so, XFree86 project.
     
  8. larkmiller

    larkmiller Gast

    Googledocs benoetigt den Safari von 10.4. Meiner von 10.3 macht nicht mit ;)
     
  9. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Sie arbeitet doch mit Firefox! Das geht. Sonst einfach in der Adressleiste &browserok=true anhängen. Sollte dann auch funktionieren.

    Gruß Stalefish
     
  10. larkmiller

    larkmiller Gast

    Hab ich ueberlesen, sorry!
     
  11. Apfel-ROD

    Apfel-ROD Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    7
    danke fuer alle eure antworten (und so schnell) habt mir sehr geholfen :-D
     

Diese Seite empfehlen