1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

den 4. Tausch macht Apple nicht mit...Geldrückgabe DAUER?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kristofer, 24.01.09.

  1. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Guten Tach

    Da mein 4. Austauschgerät wieder ein flackerndes Display hat wollte ich ein 5. beantragen, was Apple aber abgewiesen hat.

    Nun bleibt mir nichts anderes übrig als den Kauf rückgängig zu machen und neu zu bestellen.

    Weiß jemand wie lange Apple braucht, bis die das Geld zurück überweisen bzw. es auf meinem Konto ist?

    Danke schonmal


    K
     
    iChrigi gefällt das.
  2. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Gesetzlich vorgeschrieben ist ein Zeitraum von 30 Tagen... Wie lange das bei Apple dauert weiß ich nicht.
     
  3. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
    warum gehst du nich einfach zu nem premiumseller und guckst dir das gerät vorher an?
     
  4. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Weil ich da keine 12% Schülerrabatt für Schüler aus Berlin bekomme ;)
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Macht nur Sinn wenn er es booten kann (Pixelfehler, HD, Panel im Allgemeinen,...)
     
  6. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Ausserdem hat man im Laden nie die Atmosphäre wie zu Hause am Schreibtisch. Lärm/Leute/Stress/eventueller Zeitdruck.

    Soll heißen, dass man da schonmal Sachen übersieht, die man zu Hause vielleicht entdecken würde bzw. die einem erst nach ein oder zwei Tagen auffallen.
     
    lb28 gefällt das.
  7. lb28

    lb28 Jonathan

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    81
    bei mir hats ca. 12 tage gedauert, nachdem tnt mein macbook wieder abgeholt hat:
    >3 tage bis das gerät bei apple war und dann nochmals 5-7 arbeitstage bis das geld dann auf meinem konto war.
    mein bruder hat allerdings mal über kreditkarte bestellt gehabt und da hats dann ein ganzes monat gedauert.

    lg
     
  8. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    In wie fern macht sich der flackerne Bildschirm bemerkbar?
    Wo siehst du ihn flackern? Bei bestimmten Farben?
     
  9. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Ein ähnliches Thema hatten wir mal bei Motortalk bzgl. der Rückleuchten LED's von einigen Fahrzeugen. Offenbar gibt es Menschen, die diese LED's, die mit einer Frequenz angesteuert werden die eigentlich einen anhaltend leuchtenden Eindruck ergibt, flackern sehen können, was zu erheblichen Irritationen bei den betroffenen Personen führt.

    Diese Menschen nehmen aufgrund der kürzeren Reaktionszeit der Augen oder der Nerven bei der LED-Beleuchtung ein Flackern wahr.
    Vielleicht ist das hier etwas ähnliches?
    Ich weiss natürlich nicht, ob die LED-Displays ebenso mit einer bestimmten Frequenz flackern.
    Wenn das so ist, wäre die einzige Lösung die den User hier zum Ziel führt, einen Monitor zu kaufen der keine LED-Beleuchtung hat.
     
  10. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @bauklo

    Stimmt; hat man hier schon gelesen, als damals beim MBP die LED-Hintergrundbeleuchtung eingeführt wurde. Da gab es auch einige Leute, die sich über das Flackern beklagt haben. Ich muss mir das nochmal anschauen, bei mir habe ich bisher nur bei LED-Ampeln ein leichtes Flackern wahrgenommen. Nicht, dass ich mir keinen Mobil-Apfel mehr kaufen kann. ;)
     
  11. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
  12. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Klingt naheliegend, nach dem 4. Macbook mit Bildschirmflackern, was?
    :-D
     
  13. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das sind dann aber schlechte Nachrichten für Dich: Du bist offenbar technisch zu LED-Panels inkompatibel. :-D Da das aber die "Zukunftstechnologie" ist, hast du jetzt 3 Möglichkeiten:

    1. Mit dem Flackern (als persönlichen Eindruck) leben
    2. Ein Gerät eines anderen Herstellers kaufen (Win-Notebook), der vielleicht andere Frequenzen hat, die Du nicht wahrnimmst
    3. Ein altes MacBook White kaufen, das noch Röhrenbeleuchtung hat

    *J*
     
  14. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Bei grauem Bildschirm sieht mans besonders gut. Weiß nicht, ob ich ein Mensch bin, der das Flackern wahrnimmt....meine Freundin hats auf jeden Fall auch gesehen.

    Komisch war aber, dass ich das Flackern nur bei den 84er Panels bemerkt habe....hatte davon 2 Geräte. Bei meinen beiden 85er Panels hatte ich kein Flackern, dafür aber komische Lichthöfe unten am Bildschirmrand und rechts und links war der Bildschirm auch heller als in der Mitte.

    Deswegen der Austausch/Rückgabe...
     
  15. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Jau ist bei mir auch :( Werd meins auch bald reklamieren. Kann nur im Augneblick nicht auf einen Rechner verzichten.

    GAnz schlimm finde ich es hier:
    http://www.fleischfreun.de/flackern.html

    Ich hab mal eine Seite gemacht wo nur ein Hintergrund, schwarz-rot, ist. Könnt ihr mal schauen, ob das bei euren Books ebenfalls flackert?
     
  16. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ähm, beim normalen arbeiten ist es mir noch nie aufgefallen, aber wenn ich mir die Seite ansehen dann kann auch ich ein Flackern wahrnehmen. V.a. wenn die Helligkeit voll aufgedreht ist!
    Aber wie gesagt, es ist mir sonst noch nie aufgefallen, auch nicht bei schwarzen Hintergründen. Kann es sein, dass das mit der Farbkombination zusammenhängt?
    Oder ist das nur ein verstärkender Effekt?
     
  17. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Bei mir hat es letztes Jahr 1 1/2 Monate gedauert... :/

    (Gut, es war Weihnachten zwischen... 07/08)
     
  18. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Es sind einfach nur 2 Farben. Auf normalen Monitoren hab ich das noch nicht flackern sehen. Im Zusammenhang mit meinem MacBook seh ich da schon ein halbes Strobo :(
     
  19. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Also ich empfinde die LED bei Fahrzeugen auch als flackernd, aber habe mit meinem Macbook keine Probleme.
     
  20. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    ich habe ein MBP 3,1 und mir ist noch nie ein Flackern aufgefallen, allerdings auf der Seite die Casi gepostet hat sehe ich das auch. Ich bin übrigens auch einer von den Menschen, die bei diesen LED-Rücklichtern augenkrebs bekommen, als ich das zum ersten mal gesehen hab dachte ich ich wäre geblitzt worden...
     

Diese Seite empfehlen