1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dem Mac linux reinprügel

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Hellfire, 24.01.06.

  1. Hellfire

    Hellfire Gast

    Guten Morgen *fg*

    ich habe jetzt 2 stunden vergeblich versucht auf meinem mac (Powerbook G4 1,67Ghz 17")
    linux auf eine extra partitionierten Teil meiner 100GB festplatte zu bekommen... vergebens :mad::-c

    Ich habe mit mac leider noch herzlichst wenig erfahrung, daher hoffe ich auf einen Engel der sich meiner annimmt.. und mir das mal für "Gehirnamputierte Schwachköpfe" erklären könnt ^^

    (so ausfürhlich es nur geht);)
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Hallo Hellfire,

    wenn Du was Neues ausprobieren willst, empfiehlt sich zu allererst immer: Lesen, was andere beim Ausprobieren bereits an Erfahrungen gesammelt haben.

    Das gilt ähnlich auch hier im Forum ;)

    Wenn Du lesen kannst (und du wirst das Sprichwort sicher kennen: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil), wirst Du in diesem Thread, der hier erst vor ein paar Tagen lief, fündig werden.

    Lieben Gruß,
    Nathea
     
  3. Hellfire

    Hellfire Gast

    hmmm also erst mal danke ür den verweis... aber ich komme nicht wirklich weiter.

    Habe mir die Mac version für suse linux 10. heruntergeladen und habe auch die festplatte vorpartitioniert, ich kann dann auch durch drücken von alt und durch das anschließende anklichen der linux cd die install "starten". (ich komme soweit, dass ich eine sprache auswählen kann und dann gefragt werde, wie ich linux installieren möchte, aber wenn ich dann von cd installen möchte kommt doch tatsächlich: kein cd-rom laufwerk gefunden...)

    was hab ich falsch gemacht? und was kann ich besser machen *schnief*
     
  4. Schens

    Schens Gast

  5. Hellfire

    Hellfire Gast

    habe nun YellowDog geladen ... gibt es ein gutes Tutourial? Wieviele Partitionen muss ich anlegen usw usw?
     
    #5 Hellfire, 25.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.06
  6. Hellfire

    Hellfire Gast

    habe probleme mit der installation er erkennt das cd-rom laufwerk nicht (innerhalb der installation) was nun?
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Ein externes Laufwerk ?
    (FireWire?)
     
  8. Hellfire

    Hellfire Gast

    nein, das ist ja grad das seltsame das selbe interne laufwerk des powerbooks mitdem ich auch die installationscd gestartet habe...
     

Diese Seite empfehlen