1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Delle - Garantiefall?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von robert11, 24.07.09.

  1. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Hi folks,..
    also ich hab seit dem kauf meines Macs eine Delle.
    Jetzt fällt mir auf, dass sich da irgendwie das Metall auflöst.

    Ist das ganze ein Fall für die Garantie?
    Ich habe einen Schutz bei Gravis, wielange würde mein Macbook von
    der Bildfläche verschwinden?
    Is leider der einzige Rechner den ich habe und den benötzige ich zum arbeiten.

    Hier 2 Bilder vom "Schaden"

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das 2. Bild ist direkt über dieser "Erhebung" im ersten Bild.


    grüße
    robert
     
  2. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    klar ist das ein Garantiefall. allerdings musst du wenns hart auf hart kommt beweisen, dass die Delle nicht von dir verursacht wurde und das könnte schwer werden...
    sowas muss man immer gleich Reklamieren.
     
  3. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.121
    @ Mase88:

    Das mit dem Nachweis ist so nicht richtig.

    Robert11, Wann genau hast Du das MB erhalten (nicht gekauft, sondern Tag der Übergabe)?
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Das sieht einfach nur nach Abnutzung an der Erhebung aus. Ich glaube nicht das du darauf Garantie bekommst.
    Wenn der Mac ansonsten funktioniert. Leb damit. Gibt schlimmeres.
     
  5. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Puh. Das is schon 7, 8 Monate her. Hab die Rechnung ja noch hier. Hatte es 3 Tage danach erhalten.
    Aber die Erhebung war von Anfang an,.. ich hatte es halt ignoriert. Aber es kann doch nicht sein, dass sich
    da einfach so das Metall abnuzt. Was soll das denn bitte?


    cheers
     
  6. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das Forum ist die falsche Anlaufstelle, wende dich an Apple.
     
  7. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Also von mir würden sie das MacBook zurückbekommen ...

    Das hätte ich bereits in den ersten 2 Wochen geklärt.
     
  8. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Natürlich kann das sein. Ist das die Handballenauflage? Du schubberst da halt die ganze Zeit hin und her. Und das auf einem so kleinen Punkt. Da würde sich jedes Material abnutzen.
     
  9. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    nicht? dachte das wäre so.. wer muss dann beweisen? der Hersteller?
     
  10. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.121
    Tja, innerhalb der ersten 6 Monate hätte ich Dir helfen können und per PN einen Link zu einem von unserer Kanzlei erwirkten Urteil übersenden können. Dann wäre es weniger auf die Beule an sich angekommen.

    Setze Dich gleichwohl einmal wegen der zusätzlichen Garantie (die über die Gewährleistung hinausgeht) mit Apple in Verbindung. Vielleicht gibt es eine kulante Lösung.

    Immerhin treten solche Verfärbungen nicht über Nacht auf. Auch bei einer von Dir verursachten Beule (nur mal unterstellt!) ist die korrosionsähnliche Verfärbung verwunderlich.
     
    Mase88 gefällt das.
  11. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.121
    Naja, das ist jetzt zu ausführlich.

    Die Beule ist das eine. Die MATERIALABNUTZUNG mit Verfärbung etwas anderes.

    Und wenn die in den ersten 6 Monaten auftritt, muss der Hersteller beweisen, dass dies der Käufer verursachte.
     
  12. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    ok, alles klar, auch wieder was dazu gelernt!
     
  13. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.121
    Glaub mal, dass diese Feinheiten in der Unterscheidung auch nicht alle Juristen draufhaben :-D
     
  14. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Wer sollte so eine Materialabnutzung denn sonst verursacht haben?
     
  15. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Ja aber die Sache ist eben die. Es sieht mir cniht nach Abnutzung sondern nach Korission aus.
    V.a. weil das nicht langsam entstanden ist. Sondern jetzt seit ner Woche einfach da ist.
    Vielleicht über 2, 3 Tage entstanden.

    Wenn ich beim Apple Support anrufe, kann ich denke ich direkt denen die Bilder per Mail zuschicken oder?

    cheers
     
  16. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Natürlich kann das Korrosion sein. Du bist durch Abnutzung mittlerweile auf dem blanken Metall angekommen.
     
  17. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.121
    Und genau deswegen hat man ja innerhalb der ersten 6 Monate unbeschränkt Gewährleistung ;)

    Denn genau dieses Nutzen an dieser Stelle, auch Ablage von Handballen etc. gehört zum üblichen Verbrauch. Binnen dieser Zeit darf es nicht zur Korrosion kommen.

    Die Frage ist, ob der Nutzer es schuldhaft verursachte (falls diese Klarstellung benötigt ist). Und binnen der ersten 6 Monate vermutet das Gesetz eben, dass das nicht der Fall ist. Ergo muss der Hersteller beweisen. So einfach.

    Jetzt ist es eh zu spät.
     
  18. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Telefoniere gerade mim Support.
    Das Teil ist komplett aus Aluminum. Nix beschichtet. Das dürfet auch nach Abnutzung keine andere
    Farbe haben. So zumindest der nette man grad am Suppoert.

    werd jetzt zum vorgesetzten durchgestellt, damit ich dem die bilder direkt schicken kann.

    noch komplizierter gehts auch nicht. g


    cheers
     
  19. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ja ja, aber nur wenn eben keine Delle drin ist, dessen Urheber so wohl nicht geklärt werden kann.
     
  20. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.121
    @Freddy K:

    Nein, darauf hatte ich ja schon oben hingewiesen. Auch wenn die Delle drin ist.

    Ist bisschen kompliziert, hilft ihm ja aber eh nicht, weil zu lange her.
     

Diese Seite empfehlen