1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Defragmentieren nicht mehr nötig?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Swiss.Appel, 01.11.07.

  1. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Hab trotz den SuFu nichts zum Thema Defragmentieren gefunden und frage mich deshalb:
    kann/braucht das ein Mac rechner überhaupt?

    Weil als alter Windowshase *lol* war ja defragmentieren fast so angesagt wie Fehlermeldungen zu schicken!

    MfG Swiss
     
  2. AngOr

    AngOr Gast

    Dein Mac kann sowas ganz gut ohne dich managen..
    :)

    AngOr
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wieso bloß nicht? 20 Treffer...
     
  4. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    fu** hab im falschen Forum gesucht -->MB/MBP/iBook usw<--! Sorry!
    Aber ist glaube ich wirklich nicht nötig! Hab mal gehört, das sich der Mac, wenn man ihn über Nacht laufen lässt, so gegen 2-3 Uhr morgens selbst defragmentiert, stimmt das oder Apfelgelabbere?

    MfG
     
  5. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Gelabere, nachts laufen Jobs, die logs löschen, zippen usw, aber nichts lebenswichtiges.

    Das Filesystem dagegen wird während des Benutzens defragmentiert, aber nicht immer:

    es gibt zwei Ausnahmen:

    riesige Files
    total volle Platte

    Siehe Apple-Artikel.


    Gruß,

    .commander
     
  6. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Dann göhn ich im bald mal seine verdiente Nachruhe! Vielen Dank!

    MfG Sw!ss
     
  7. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    Dann gönne ich ihm bald mal seine verdiente Nachruhe! Vielen Dank!

    //klugscheißmodus

    db
     

Diese Seite empfehlen