1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Death Race

Dieses Thema im Forum "Filmcafé" wurde erstellt von craZed, 21.08.08.

  1. craZed

    craZed Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    93
    [​IMG]Director: Paul W.S. Anderson
    Writer: J.F. Lawton
    Studio: Universal Pictures
    Cast: Jason Statham, Joan Allen, Tyrese Gibson
    Release: 22.08.2008
    Deutscher Release : 16.10.2008

    Wer also auf Autos,ballern und nicht viel denken steht ist bei diesem Film genau richtig!

    Amazone Link zum Klassiker : http://www.amazon.de/Death-Race-2000-Sylvester-Stallone/dp/B0009WOZAA

    [yt]RU4TUCh-HwE[/yt]

    Mehr Trailer und Clips hier :
    http://www.traileraddict.com/clip/death-race/head-to-head
     
  2. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    das ist ein film mit potential, meiner meinung nach. story ist natürlich total bescheuert, aber darauf kommt es bei dem film auch nicht an. denke das wird kurzweilige coole action mit statham! nur tyrone gibson muss ich nicht haben...
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    gestern abend ausgeliehen und angesehen. eine gelungene actionmixtur aus mad max, fast'n furios und irgendeinem kanstdrama. sind ein paar unschlüssigkeiten eingebaut, was bei dieser sorte film aber auch nicht wirklich ins gewicht fällt. kennen wir ja.
    ist einfach'ne gut gelungene action, ohne langeweile und unnötigen text. zack bumm!
     
  4. Bitwalker

    Bitwalker Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    1.269
    Habe den Film hier als BluRay.... schon geil. Wie groove schon schreibt: Guter Actionknaller ohne viel drumherum. Es rührt sich immer was.

    Obwohl der Film fast an mir vorbeiging. So richtig Werbung oder Vorschau hatte ich nie gesehen.
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    habe den mal vor monaten gesehen und "trash-film" trifft es am ehesten. ich stehe auch auf action, aber das war wirklich einfach nur peinlich. meiner meinung nach, lohnt sich der film überhaupt nicht.
     
  6. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    find ihn auch nicht so besonders, ist halt viel krach-bumm und effekte aber gut ist der film wirklich nicht
     
  7. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Da kann ich mich nur anschließen.

    Ich habe nach 20-30 Minuten den Raum verlassen, kam dann um Minute 60 wieder rein, um festzustellen, dass der Film immer noch vollkommen unnötig ist, und war wieder schnell draußen.

    Kein Anspruch und kein Sinn ...
     
  8. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Als ich fand en gut! Er hat mich intellektuell, emotional und visuell voll angesprochen :D
     
  9. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    Sehr gute und kurzweilige Action, mehr nicht. Von intellektuellem Anspruch kann wirklich keine Rede sein. Aber für zwischendurch mal ganz nett.
     
  10. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Nicht jeder Film muß (IMHO) intellektuell ansprechen oder Sinn haben, um "Spaß" zu machen. Es gibt unter anderem auch Frauen mit denen will man weder intellektuell auf einer Schiene sein, noch über den Sinn des Lebens philosophieren. ;) Ein Sorry im Voraus für unsere weiblichen Forums-Mitglieder, war nicht böse oder sexistisch gemeint. Es gibt mindestens auch genauso viele "anspruchslose" Männer.

    Ich empfand den Film auch durchaus unterhaltend. Popcorn-Kino das man sich auch mal anschauen kann nach einem anstrengenden Tag, um einfach nur mal sein Hirn im Standby laufen zu haben und dennoch nichts von der "Story" zu verpassen. Der Film hatte davon abgesehn keine Story aber ich denke ihr wißt was ich meine.
     
  11. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Ich schaue sehr gerne Action Filme und schalte auch gern' vorm TV ab.

    Aber Filme á la Crank 2, oder Death Race, machen mir eben beim Zuschauen keinen Spaß - aus welchen Gründen auch immer. Sie sind einfach für meinen Geschmack zu kitschig.

    Da bevorzuge ich z.B. Verhandlungssache, oder Bad Boys ...
     
  12. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Okay, bei Crank 2 bin ich deiner Meinung. Da genügte eigentlich der Trailer und die Erzählung eines Kollegen der ihn im Kino sah, um ihn mir nicht aktiv anzutun.
     
  13. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    wie ich lese, wird der film differenzierter diskutiert. action ist nicht gleich action. es gibt welche mit anspruch, welche mit hintergrund und verstand, dann gibt es welche, die total bescheuert sind. aber es gibt auch welche, die kompromißlos schlicht, aber nicht bescheuert sind.
    zu letzterem gehört für mich death race. kurzweilige, schlichte unterhaltung, ohne langweilig zu sein.
     
  14. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Zu kompromisslos schlicht zähle ich z.B. "Alarmstufe Rot" mit Steven Seagal. Ein netter Film, freitags um 22:15.
     
  15. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Super Film und es soll wohl ein Prequel produziert werden.
     

Diese Seite empfehlen