1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datentraffic von Webradios übers iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von faCex, 27.05.09.

  1. faCex

    faCex Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    35
    Nabend zusammen,

    hab in der Suche leider keine Antwort auf meine Frage gefunden. Also ich hab auf meinem iPhone die App SoutCast, mit welcher ich hin und wieder Webradio höre. Meine erste Frage wäre wieviel Traffic das so im Schnitt verbaucht, da ich bei dem Complete 120 Tarif (für junge leute) nur 300mb Traffic-Volumen im Monat habe. Verbrauch ich es wird die Verbindung ja bekanntlich auf 64kbit/s gedrosselt. Daraus resultiert meine 2. Frage. Ist mit dieser gedrosselten Verbindung weiteres Webradio hören noch möglich? Wenn nein, welche weiteren möglichen Einschränkungen hab ich mit dieser langsameren Verbindung noch (abgesehen davon dass sich die Seiten langsamer aufbauen)

    würde mich über Hilfe sehr freuen :)

    gruß faCex
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Du kannst Dir doch ganz einfach ausrechnen, wie viel Traffice ein Webradio-Stream mit 32, 64, 128 oder 256KBit/s verbraucht. So ein typischer 128KBit/s-Stream zieht 56MB/h, ein 64KBit/s-Stream 28MB/h usw.
    Also nach ca. 5 Stunden mit 128KBit/s ist Sense mit dem High-Speed.
    Danach geht es mit 64KBit/s weiter. Wenn Du mal eine MP3/AAC mit 64KBit/s gehört hast, weißt Du, dass die Qualität eher minderprächtig ist.
     
  3. faCex

    faCex Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    35
    also es läuft aber flüssig nur mir eher bescheidener quali?

    danke soweit :)
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Sofern der Radiostream mit 64Bit/s bereitgestellt werden kann: Ja.
     
  5. faCex

    faCex Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    35
    also übers iphone hör ich immer mit nem stream bei dem die beschreibung 40k dahinter steht.kenn mich in der materie nich so aus,aber mit dem sollte es möglich sein oder?mit welcher geschw.is eig edge zu vergleichen?weil da kann ich mich eig auch nich beschweren

    edit: also wenn ich 3g ausschalte und nur edge aktiviert is kann ich den stream auch problemlos hören und nebenbei diesen beitrag hier posten.
     
    #5 faCex, 28.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.09
  6. paul.jean

    paul.jean Empire

    Dabei seit:
    26.02.09
    Beiträge:
    87
    edge schafft ja auch bis zu 220 - 240 kb/s
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Schön wärs ;)

    Sind aber eher kbit/s und nicht kb/s.
     
  8. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    kb ist Kilobit.
    kB ist kilobyte. ;)
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    In Zeiten, in denen die Shift-Taste verschmäht wird, schreibt man besser kbit/s. Sonst kommt es zu üblen Verwechselungen. :p
     
  10. faCex

    faCex Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    35
    ok dann hilft wohl nur ausbrobieren, wie mir mit der gedrosselten Verbindung gedient ist, ich ahne da eher nicht so gutes ^^, hat jemand Erfahrungen wie brauchbar das Internet (zb auch radio) noch ist sobald man die (wie in meinem Fall) 300mb Grenze überschritten hat?

    gruß facex
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Kannst Du Dich noch an die Zeit erinnern, als man im Internet noch mit ISDN unterwegs war?
     
  12. faCex

    faCex Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    35
    jaa .. naja so wage, die Zeit in der die Gummistiefel noch aus Holz waren was ? :D
    Es kommt mir nur so vor als wäre 64kbit/s nicht soo unheimlich langsam oder verwechsel ich da irgendwas?

    edit: naja wobei stimmt schon das is echt arg lahm :(

    edit2: ich hab dann im Idealfall also einen Downspeed von ca. 8kb/s im Vergleich mit meiner inet Leitung am Pc komm ich auf ca. 360kb/s ... oh man ^^
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Also 64kbit/s sind schon verdammt langsam. DSL-Anschlüsse sind meist 100fach bis 500fach schneller.

    Man muss halt ein wenig Geduld haben, wenn man mit 64bit/s surft.
     
  14. faCex

    faCex Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    35
    meine Hoffnung war ja dass das Webradio oder Gprs (also Gogglemaps) dann trotzdem noch funktioniert. Ich denke das wird dann nich mehr wirklich funktionieren...
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Du kannst doch noch fast alles, was nicht zeitkritisch ist, machen. Maps braucht im Kartenmodus auch nur recht wenig Bandbreite.
     
  16. faCex

    faCex Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    35
    yop letztendlich werd ich genau wohl nur rausfinden indem ichs ausprobiere.
     
  17. Homerecordman

    Homerecordman Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    339
    Habe in diesem Monat auch längere Zeit Radio mit dem iPhone gestreamt, so dass ich in meinem Tarif (Complete M) an die Volumenbegrenzung von 300MB gestossen bin. Wurde nun auf GPRS gedrosselt und das macht das iPhone echt unbrauchbar finde ich. Zum Glück ist der Monat bald vorbei ;)
     
  18. rookie2802

    rookie2802 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    723
    Moin!

    Ich habe heute auch die bekannte SMS mit der Info des verbrauchten Datentraffics erhalten.
    Allerdings kann ich nicht von unbrauchbar reden, normale Seiten bauen sich in Safari immer noch in akzeptabler Zeit auf und die Apps mit Internetzugang funktionieren auch kaum langsamer.
    Wie es mit Radio-Apps ist kann ich noch nicht sagen, da ich diese nur mit WLAN nutze.
    YouTube ist allerdings schon keine Wohltat mehr...

    Also mMn kann man die paar Tage am Ende des Monats gut mit der beschränkten Geschwindigkeit überleben ;)
    Kein Grund das iPhone weg zu werfen oder in deutlich teurere Tarife zu wechseln :)

    Gruß
     
  19. faCex

    faCex Alkmene

    Dabei seit:
    18.05.09
    Beiträge:
    35
    Da komm ich um den Selbstversuch wohl nicht rum, ab 300mb Webradio mal sehen was man da noch so hört :)
     
  20. rookie2802

    rookie2802 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    723
    Ich habe gerade mal die WDR Radio-App ausprobiert und Radiohören ist im 3 Sekundentakt möglich :)
    ...also nicht wirklich nutzbar.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen