1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datensicherung per Carbon Clone wieder aufspielen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von osfa, 22.12.08.

  1. osfa

    osfa Jamba

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    56
    Hi Forum,

    wollte den Rechner (imac G4 700 mhz 750mb, die Nachttischlampe) auf 10.4 updaten, was nicht funktioniert hat, da meine 10.4 dvd verkratzt ist. Habe aber vorher vom System auf eine externe USB Festplatte mit Carbon clone copy auf einer Partition von drei die Datensicherung gemacht.... Nun will ich quasi den alten Stand wieder auf den Rechner bringen... Wie stelle ich das an ? Problem: die erste Partition ist eine andere Datensicherung per CCC von einem anderen Rechner...
    Der Rechner muss jetzt wieder auf dem alten System (10.3.9) laufen bis ich eine neue 10.4 DVD habe...
    Danke für Tipps und Unterstützung
    osfa
     
  2. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Wenn Du die sicherung mit der Option "startfahig machen" erstellt hast, dann starte doch davon.

    Bei dem Start die Alt-Taste drücken, Bild abwarten mit den Partitionen und zu der Sicherungspartition wechseln. Mit Pfeiltaste rüber, dann Eingabetaste drücken.

    Edit: weiss nur nicht, ob Deine Lampe auch von USB startet. Sonst versuch die Sicherung des anderen Mac zu nehmen.
     
  3. osfa

    osfa Jamba

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    56
    Ok ! Aber dann startet die Lampe von der USB Platte, aber ich will wieder alles auf dem Rechner, mein Chef killt mich wenn das nicht klappt....
     
  4. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Was hindert dich daran, die USB-Platte auf die interne Platte zurückzuklonen, wenn du von der USB-Platte gestartet hast?

    Gruss,
    Dirk
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Startet die 10.4-DVD wenigstens noch bis zur Sprachauswahl? Dann könntest Du danach das Festplatten-Dienstprogramm von DVD starten und den Klon via "Wiederherstellen" zurückspielen.
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wieso startet er Rechner (PPC) überhaupt von der USB-Festplatte?
     
  7. osfa

    osfa Jamba

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    56
    Hi! Erst einmal vielen Dank für die Hinweise, aber trotzdem sind noch bei mir Fragen/ Problemchen offen...

    Habe das mit dem Neustart + Alt ausporbiert und die Partitionen sind erschienen...
    Leider nicht bootfahig, zumind. von dem Imac (Lampe)...

    Die 10.4 DVD ist hin... ich komme bis zur Sprachauswahl und wie starte ich das Festplattendienstprogramm? Der Klon ist von einem 10.3. gemacht...

    Hoffe das macht Sinn was ich da schreibe... ich habe so easy mein Update am G4 Powerbook gemacht und jetzt schwitze ich um die Daten...

    Gruß Osfa
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nach der Sprachauswahl erscheint am oberen Bildrand ein Menü, woraus Du das Festplatten-Dienstprogramm starten kannst. Geht das?
     

Diese Seite empfehlen