1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datensicherung deaktivieren

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von joern, 12.08.08.

  1. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Hi,
    ist es möglich die Datensicherung (Backup) zu deaktivieren?
    Die 16GB dauern Lichtjahre......

    Ich habe schon rausgefunden, daß man im Dialogfenster von iTunes auf das "X" drücken kann, dann überspringt er den Backup und fängt an zu syncen.....aber das kann ja nict die Lösung sein.
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... welche Datensicherung meinste denn? o_O
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Er meint das Backup welches passiert sobald man das iPhone an den Rechner anschliesst und er iTunes öffnet.
    iTunes macht dann eine Datensicherung des iPhones. Soweit ich gesehen habe ist es ein Vollbackup dass zukuenftig inkrementell aktualisiert wird.

    Gruß,
    der M
     
  4. CharlieBrown

    CharlieBrown Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    1.960
    Also nach dem Update auf 2.0.1 geht das Backup bei mir wieder richtig schnell (30 Sekunden insgesamt, manchmal noch schneller).

    Ansonsten mach das hier:
    http://www.eidac.de/?p=60
    Das hatte ich vor dem FW update gemacht, klappt super, allerdings hast du dann garkein Backup!
     
  5. joern

    joern Querina

    Dabei seit:
    06.08.04
    Beiträge:
    180
    Das muss ich heute abend mal ausprobieren.
    Ich meinte das Backup nach Anschluss des iPhones. Bin mit allen updates auf dem neuesten Stand! Das dauert bestimmt 10 oder 20 minuten bis sich was tut...... grausam.

    Liegt es eventuell an der 16gb version?

    Der Tipp gilt ja wohl auch für Mac iTunes??? Oder??
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wohl kaum. Habe auch eine 16 GB-Version, und das Backup dauert in der Regel dennoch nur höchstens 30 Sekunden. Außer natürlich, ich habe eine neue App auf dem iPhone installiert, die dann erstmals mit "gebackupped" wird. Dann zieht es sich etwas länger, aber das ist ja singulär.
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich habe keine 3GB Daten auf meinem iPhone und ein Sync dauert teilweise die ganze Nacht (deutlich über 5 Stunden) woran auch 2.0.1 nichts geändert hat. Es ist quasi ein Skandal…
    Das Backup kann man im iTunes einfach abbrechen, dann wird der Rest der Synchronisation laufen gelassen. So kann man ein wenig Zeit einsparen. Hie und da sollte man allerdings schon ein Backup machen lassen, sonst hat man ja keines.
    Gruß Pepi
     
  8. starweb

    starweb Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    10
    bei mir dauert das Synchronisieren mit dem Datenbackup rund 37 Min.. zum davonlaufen, und ich hab nur ein 8 GB 3G, und noch nicht mal den halben Speicher gefüllt, hab 4,5 GB frei!
     
  9. klaphood

    klaphood Boskop

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    206
  10. lm87

    lm87 Gast

    DisableBackup funktioniert bei mir nicht. Das Backup wird beim Andocken des iPhones trotzdem gemacht.
     
  11. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    DisableBackup funktioniert bei mir auch nicht ;-(

    Leider dauert die Datensicherung echt lange ... und startet ungewollt!
     

Diese Seite empfehlen