1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Datenordner einer Video-DVD hinzufügen?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von makra, 13.07.08.

  1. makra

    makra Meraner

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    229
    Hallo,

    ich möchte einer bestehenden von iMovie/iDVD erstellten DVD mit kleinen Filmchen noch einen Ordner mit Originalfotos hinzufügen (also keine Diashow in iMovie).

    Das habe ich getan, indem ich die Daten der DVD und den Fotoordner ins Datenfeld von Toast gezogen habe. Ergebnis: Eine DVD, die in meinem DVD-Player (also dem schwarzen Kasten unter dem Fernseher!) klaglos tut - Filme abspielt, Menüs anzeigt etc. -, aber auf dem Mac zickt: DVD-Player (also das Programm!) startet, aber will nicht abspielen. VLC meldet u. a. Fehler im TOC. Erstelle ich mit aus dem VIDEO_TS-Ordner mit Toast wieder eine DVD, spielt sie wieder im Mac.

    Also: Woran liegt es? Lässt es sich trotzdem machen, eine Video-DVD mit Daten zu kombinieren?

    Gruß, Martin
     
  2. makra

    makra Meraner

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    229
    Mir antwortet ja keiner! Also selbst probieren.

    Hatte neulich mit Toast Lite 6.1 getoastet, wo es nur die DVD-Format-Wahl "Nur Mac" oder "Mac und PC" gibt. Nachdem ich in verschiedenen Programmen gesucht habe, bin ich jetzt auf das Format "DVD-ROM (UDF)" in Toast Titanium 7.1 gestoßen. Handbuch sagt: Das Format ist richtig, dann einfach VIDEO_TS-Ordner und Datenordner in Fenster ziehen. Fertig. Hurra!
     

Diese Seite empfehlen