1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Daten von win NTFS auf Mac kopieren - Umlautprobs

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von markus6789, 03.06.08.

  1. markus6789

    markus6789 Gast

    heya... endlich die Win - Mac Migration fast abgeschlossen, aber eben leider nur fast...

    (externe NFTS -> Mac -> externe Mac)

    habe meine Daten auf einer NTFS-Platte und will diese nun auf eine Mac-formatierte kopieren...

    habe dafür einen Total Commander Klon benutzt und da traten problemem mit ÄÖÜ und é á auf... habe nun auf Windows die á é usw ersetzt, dachte aber nicht dass die äöü notwendig sind? zumindest nicht im deutschsprachigem raum?
    Bzw hab ich sonst die Erfahrung gemacht dass die ö und ä zumindest problemlos sind...

    bitte um abhilfe und noch den tipp für das eurer meinung nach das beste syncro tool am mac? habe ja alle anderen daten rüberkopiert und muss nun die order abgleichen (hab zsCompare versucht aber das tut nicht so ganz bzw kann ich noch nicht damit umgehen) am ende noch die frage nach einem renamer eurer wahl (der wohl trotz ntfs-3g nicht umbenennen kann)

    cheers, m
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Der dürfte die Quelle deiner Umlautprobleme sein...
     

Diese Seite empfehlen