1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten von nicht startfähigem MacBook sichern

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von belzo, 15.07.09.

  1. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    hi,
    wollte wissen ob es möglich ist noch irgendwie an meine Daten ranzukommen/diese zu sichern, die sich auf einem Macbook (die vorige silberne Generation) befinden, das auf Grund einer beschädigten Windows Systemdatei nicht mehr ins betriebssystem kommt.

    Etwaige Versuche dieses zu reparieren blieben erfolglos.


    Mir wurde bisher einerseits geraten die Festplatte auszubauen und in ein externes Gehäuse einzusetzen, dann via USB mit einem anderen Computer zu verbinden

    oder zum anderen das nicht startfähige MacBook mit Apfel+T in den Targetmodus zu setzen um dann via Firewire auf die Festplatte zugreifen zu können.



    Hoffe irgendjemand kann mir helfen !
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Die „die vorige silberne Generation“ hat keine FireWire. Also bleibt dir die erste Variante.
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du könntest auch von der Leo DVD booten, vor dem Start eine USB Platte anschließen, und nach dem booten alle Dateien mit Hilfe des Terminals umkopieren.
     
    .david gefällt das.
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Könnte man nach dem Booten von der DVD nicht auch über das Festplattendienstprogramm der DVD versuchen, ein Image der kompletten Platte oder der OS-X-Partition zu erstellen bzw. diese zu klonen?
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    windows-systemdatei?

    festplatte ausbauen und einen billigen adapter kaufen und dann auslesen ist wohl die einfachste lösung.
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ja, geht auch mit dem Festplatten-Dienstprogramm unter dem Reiter "Wiederherstellen" (das muss ich dir ja nicht erklären!:D).

    Via Terminal ging das so (mit Partition "Macintosh HD" auf der internen HD und angeschlossener externer USB-Festplatten, die wir jetzt mal "extern" nennen):
    Ein
    Code:
    mv "/Volumes/Macintosh HD" /Volumes/extern/backup
    erstellt auf der externen HD ein Abbild der Macintosh HD im Ordner "backup". Ob dabei die von Mac OS X versteckten Dateien mitgesichert werden, weiss ich nicht.
    Alternativ könnte man sich auch darauf beschränken, nur die Benutzeraccounts zu sichern:
    Code:
    mv "/Volumes/Macintosh HD/Users/Hans" /Volumes/extern/Hans
    -> Erstellt ein Backup des Benutzerordners von "Hans". Wenn man nicht mehr weiss, wie die verschiedenen Accounts heissen, dann gibt man ein simples
    Code:
    ls "/Volumes/Macintosh HD/Users"
    ein.
     
  7. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    wow, schnelle und hilfreiche antworten.
    die mit der externen usb platte kommt mir sehr gelegen da ich eine besitze.

    hoffe ich bekomms hin
     
  8. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    jo, also die image backup im disc utility funktioniert nicht. internal output error /authofication error.

    die zweite variante funktioniert bei mir im DOS auch nicht, da das DOS aus der Windows Reparatur die Befehle nicht kennt.

    Bitte helft mir, die daten sind immens wichtig für mich.
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    willst du etwas aus dem Windows retten?
    Das Festplattendienstprogramm kann nur die Mac Partition retten, die Befehle arbeiten nur im Terminals unter Mac OS X?
    Beschreibe doch mal dein Problem genauer.
     
  10. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
  11. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    ja, es ist NUR windows installiert. Eine einzige Windows Partition, auf die ich leider nicht mehr zugreifen kann da eine systemdatei irreparabel beschädigt ist.

    Somit kann ich auch nichts mehr auf dem Rechner installieren.

    Es müsste aber doch irgendeine Möglichkeit geben auf diesen brach liegenden Datenträger zugreifen zu können.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Hast du andere Rechner greifbar? Und wenn ja unter welchen Betriebsystem laufen die( wichjtig für Hilfestellung)
     
  13. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    ja klar.
    weitere Hardware zur Verfügung :

    720GB externe Festplatte
    neues 15" Macbook mit Windows UND MAC OSX Leopard
     
  14. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ...
     
  15. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    wie gesagt, auf grund der schädigung dieser systemdatei, die nicht reparabel ist, kann das nur mit Windows installation versehene macbook nicht mehr gestartet werden.

    bitte keine geringschätzend sinnlosen kommentare wie "..." mehr. Mein anliegen ist durchaus ersnter natur, wie auch meinen ausführungen zu entnehmen ist.
    und ich schätze jede bemühung mir bei einer Lösung behilflich zu sein.
    Derartige Kommentare wie von Le_petz verschmäh ich hingegen zutiefst, sie sind kontraproduktiv und erwecken unseriousität meines Forumtitels.

    Ich denke mein Thread könnte auch für künftige Problemfälle hilfreich sein, für diejenigen denen derselbe schlamassel wiederfährt wie mir.


    Also bis jetzt verbleiben mir immer nur noch die ersten zwei Vorschläge aus dem lokalen Applestore, wie zu anfang angeführt
    :
    zum einen Fire Wire Kabelconnection,
    zum anderen Festplatte ausbauen und in ein externes Adaptergehäuse einbauen.

    Keine Ahnung wie ich diese Vorschläge bewerkstelligen sollte, noch ob sie wirklich aussicht auf Erfolg haben.

    Please help !
     
  16. Thursday

    Thursday Gala

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    53
    Wieso denn Daten sichern?
    Du kannst doch einfach mit der Windows CD den Reparaturmodus starten - dabei kopiert er alle für den Systemstart notwendige Dateien nochmal neu auf die Platte. hat bei mir schon mehrfach funktioniert.

    Ansonsten kann ich dir auch dir raten, die Daten via externes Gehäuse/Adapter zu sichern. Die kosten doch nur zwischen 10-20 €. Bei wichtigen Daten sollte das nicht zuviel verlagt sein.

    Gruß
     
  17. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    jo, wie gesagt, das reparieren funzt net, nich mal chdsk geht.

    also dann mach ich das mit dem externen gehäuse, krieg ich das alleine auf die reihe ? von dem vorgänger macbook pro, welche gehäuse passen denn da für deren platten...
     
  18. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Wenn du gleich zu Anfang geschrieben hättest, daß du n u r Windows auf dem Rechner hast, hätten sich manche Tipps vielleicht erübrigt.
    Aber egal - Tipps zur Wiederherstellung o.ä. kann ich nicht geben, aber was den Plattenausbau aus dem MacBook angeht, das ist zumindest bei den weißen MBs die simpelste Sache der Welt (und ich hoffe, auf den neueren ist es genauso). Steht im Handbuch genau beschrieben - Akku raus, drei kleine Schräubchen raus aus einer Blechblende, und man kann die Platte rausziehen. Zum Einbau passen alle Gehäuse für 2,5-Zoll-Platten.
     
  19. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    belzo, ganz ruhig mit den pferden!
    1) habe ich dir auf der vorherigen seite hilfe angeboten
    2) ist das ein mac-forum und da wird eigentlich windowshilfe nicht unterstützt. also, sei froh, dass dir überhaupt geholfen wird!
     
    drlecter gefällt das.
  20. Thursday

    Thursday Gala

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    53
    Welche Windows Version benutzt du denn?
     
    #20 Thursday, 24.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.09

Diese Seite empfehlen