1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

daten vom notebook zum macbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Loona, 09.12.08.

  1. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    hallo!
    ich habe gesucht, aber nich wirklich was gefunden...

    und zwar habe ich ein vaio, wechsel aber zum macbook.

    wie kriege ich die dateien rüber?

    ich hab gehört, ich kann nichtmal meinen ipod am mac anschließen, um die musik zu verschieben...

    ?
     
  2. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    keiner n plan?

    bin schon über n kleinen tipp dankbar^^
     
  3. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Also: Ich habe vor kurzem meine Daten einfach per LAN übertragen. Da hat man wirklich keine Probleme und es geht recht flott, je nach Datenmengen.
    Das mit dem iPod stimmt, da man die Musik nicht wieder vom Pott auf den Rechner runterladen kann.
     
  4. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    danke!

    wie stellt man des mit dem lan ein?

    kann ich die musik aufm ipod irgendwie retten?
     
  5. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Einstellen muss man da eigtl nichts. Du gibst auf dem Windowsrechner die zu übertragenden Ordner frei und öffnest den Finder auf dem MacBook. Dort sollte der andere Rechner schon angezeigt werden. Im Idealfall ist zum Zeitpunkt der Datenübertragung die Internetverbindung getrennt und kein anderer Rechner am Netz, damit kein anderer Unsinn an den freigegebenen Ordnern anrichten kann.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Alternativ:

    Externe Festplatte kaufen -> an Vaio anstöpseln -> Daten von Vaio auf externe Festplatte kopieren -> Festplatte am Vaio abstöpseln und an MacBook anstöpseln -> Daten von externer Festplatte auf MacBook kopieren -> externe Festplatte neu formatieren und als Backup-Festplatte für Time Machine nutzen.
     
  7. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    teo, ou super das ist einfach o.o ich hoffe, das klappt, dankeschön!

    bb, von externen festplatten lasse ich die finger, hatte schon 4, bei der letzten ist der leser kaputt gegangen und meine lieblingsfotos sind da drauf -.-
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Und worauf machst Du Dein Backup?
     
  9. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das wäre mir ein wenig zu unhandlich ;)

    Ich muss aber auch sagen, dass man bei den externen Festplatten ziemlich wählerisch sein muss. Mobil habe ich eine TrekStor. Die ist meine Backup-Platte auf Reisen. Bislang hat sie mich noch nie im Stich gelassen, selbst, wenn es mal über Stock und Stein ging.
     
  11. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Um die Musik von iPod auf den neuen Rechner zu bekommen bietet sich Floola an.
     
  12. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Es gibt viele Programme um die Musik vom iPod auf den Mac zu übertragen. Einfach die Suchfunktion benutzen...
     
  13. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    bb, ts hatte ich zwei. cds sind mir wesentlich sicherer. bin enttäuscht von externen festplatten, aber darüber sollten wir nicht diskutieren.

    danke s23, kannst du mir sagen, wie das im groben funktioniert ?
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Sorry für OT, aber dann nimmt lieber DVDs. Da liegt die Datenschicht wenigstens innen und nicht ist vor Beschädigungen besser geschützt als die außen klebende Trägerfolie der CDs.
     
  15. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Klar: Programm runterladen, iPod anschließen, Musik auf Festplatte ziehen, Fertig. Das Programm ist absolut einfach zu bedienen. :-D
     
  16. Loona

    Loona Gloster

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    61
    vielen lieben dank, s23!


    bb, dvds sind natürlich noch besser, okay okay ;)
     
  17. ecplh

    ecplh Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    16
    Lan

    Ich bin auf ein MacBook umgestiegen und würde gerne meine Daten von einem Windows Rechner via LAN rüberziehen.

    Ordner ist freigegeben. Auf dem Windwosrechner sehe ich auch, dass die Netzwerkverbindung steht.

    Aber leider, leider: Mein der Finder meines MB zeigt leider den Rechner (d.h. die freigegebenen Ordner) nicht an.

    Wie kann ich mit dem Finder nach den Ordner suchen? Muss ich am MB noch etwas einstellen?
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Drücke mal im Finder Cmd-K. Im darauffolgenden Dialogfeld gibt Du oben smb://ip.adresse.des.pcs ein und drückst Enter.
     
  19. ecplh

    ecplh Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    16
    Super! Herzlichen Dank!
     
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567

Diese Seite empfehlen