1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten Splitten in zB 700 MB

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AtticMike, 15.09.08.

  1. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Hi Leute,

    gibt es ein Programm mit dem man große Daten splitten kann zB in 700 MB Größe damit man es nachher entpacken kann ?

    Muss nicht compressed werden, also nicht verkleinert sondern nur aufgesplittet.

    Formatiere gerade mein OSX und kann die Files nicht auf meine externe FAT HDD ziehen.

    Gruss Michael
     
    #1 AtticMike, 15.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.08
  2. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
  3. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Damit geht das ? Wie groß dürfen denn dateien im Fat format sein max ?

    Ne Split and Concat ist dafür ungeeignet.

    Kann die noch nichtmal in 2 GB splitten -.-

    Aber sowas in der Art. Nur das die Dateien einfach in mehrere Archive gepackt werden ohne compressed zu werden weil das bei 5 x 6 GB zu lange dauert ...
     
  4. N8Jogger

    N8Jogger Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    324
    FAT 2gb
    FAT32 4gb

    Nimm zum Splitten einfach SimplyRAR, klappt damit wunderbar.
     
    AtticMike gefällt das.
  5. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Man kann damit zum Beispiel eine 700mb Datei in 7x 100mb große Teile aufteilen.

    Man kann auch mit BetterZip (oder dergleichen) ein RAR/ZIP-Archiv erstellen und dann in beliebig große Teile teilen.
     
  6. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Könnte ich meine externe HDD im Mac format formatieren ? Damit ich die Daten drauf kriege ? Oder kriege ich diese großen Daten nie im Leben auf ne externe ?
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Klar, einfach im Festplattendienstprogramm die Platte im HFS+ Format (MacOS) formatieren. So habe ich das auch mit einer Platte die ich für die Mac Welt benutze.
     
  8. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    journaled oder normal mac osx extended ?
     
  9. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Normalerweise sollte in diesem Fall extended reichen. Das erste ist eine Sicherheit bei Stromausfall etc. Hier erklärt.
     
    AtticMike gefällt das.

Diese Seite empfehlen