1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten Retten!!!!!

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von blackbook85, 02.08.09.

  1. blackbook85

    blackbook85 Idared

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    27
    Geschätzte apfeltalker,

    Ich wollte soeben meine externe Festplatte neu formatieren! In meinem schnellen handeln habe ich eine sekunde zu spät bemerkt, das noch ungesicherte Daten darauf sind, worauf ich sofort den USB-Stecker gezogen habe, da das Festplattendienstprogramm erst gerade begonnen hat und wohl nicht weit gekommen ist. (Wahr die einzige Art zum abbrechen o_O )

    Problem ist jetzt nur, dass das Medium (Ext.Festplatte) nicht mehr gelesen werden kann. Müsste diese also neu formatieren. Was kann ich jetzt tun, um die Daten noch abzurufen??

    Grüsse blackcello85
     
  2. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Es gibt ein Programm namens DiskWarrior welches korrupte Festplatten wieder lesen kann. (Zumindestens hat es bei mir funktioniert)
    Wird die Festplatte denn im Finder noch angezeigt?
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Was zur Hölle? Wie kommst du darauf, dass "Stecker ziehen" eine Möglichkeit ist abzubrechen??

    Wenn du Pech hast ist die Platte jetzt verloren. Wenn du einfach zu Ende hättest Formatieren lassen, wäre es kein Problem gewesen über die SUCHFUNKTION etliche Tools zur Datenrettung zu finden.
     
  4. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Deine Platte wird wohl hin sein.

    Mit DiskWarrior kannst du vielleicht noch was retten.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    DiskWarrior wird da nicht viel helfen, da er kein Filesystem reparieren kann, da es das nicht mehr gibt. Mal abgesehen davon, daß Partition Table, Volume Header und Directory mit Sicherheit schon überschrieben wurden.

    Jeder weitere Schreibvorgang auf dem Medium reduziert Deine Chance etwas runterzubekommen.

    Wende Dich an jemanden der sich mit sowas auskennt anstatt auf eigene Faust Dinge auszuprobieren die Deinen vielleicht noch rettbaren Daten endgültig den Gar ausmachen.
    Gruß Pepi
     
  6. blackbook85

    blackbook85 Idared

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    27
    Thanks Matt-nex!!!! diskworrior ist ja ein wundertool :)
    @joey23: nun ja, den stecker ziehen, hätte ich mir im nachhinein selbst ausmahlen können, dass dies eine scheiss idee ist. Ich reagiere nur leider schneller als ich denke => das muss noch geändert werden :)

    Und @ all: Danke für eure tips, wie immer unverzichtbar!

    Die Daten sind übrigens noch heil davon gekommen!
     
  7. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Funktioniert dieses DiskWarrior auch bei schon formatierten Festplatten, wo man dann wieder die Daten herstellen bzw. retten kann?
    Hatte da mal eins in Wi*hm* :)
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    DiskWarrior funktioniert sowohl bei formatierten als auch bei nicht gemounteten Platten.
    Aber jegliche Neuformatierung (z.B. über eine defekte Partitionstabelle hinweg) erschwert/verunmöglicht das Retten der Daten um ein Vielfaches.
     

Diese Seite empfehlen