1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daten aufs Macbook vom PC

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Wishi, 17.01.07.

  1. Wishi

    Wishi Gast

    Hallo allerseits!

    Meine alte Windows XP Kiste wird ausgemustert. Nun möchte ich von ihr irgendwie die Daten auf mein Macbook kriegen. W-Lan würde sich anbieten... jedoch habe ich eine Verbinung von PC zu PC aufgebaut und trotzdem nicht eine Windows-Freigabe als Ordner im Finder von MacOS finden können.

    Geht das irgendwie oder sind die Systeme so inkompatibel, dass das nicht möglich ist? Wär echt toll, wenn das wer wüsste, denn der USB Stick qualmt schon :p

    Gruß,
    Marius
     
  2. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
  3. Diekippe

    Diekippe Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    328
    Klar geht das, ich da am Anfang auch ein wenig gebraucht.
    Mit dem Tastenkürzel Apfel+K kannste Dich mit einem "Server", also Deinem PC verbinden. Dazu die Schreibweise, die angegeben ist, beachten. Du brauchst für ne Verbindung die IP-Adresse des PCs oder seinen Namen. Schließlich noch das Kennwort für den Windows-Account eingeben und dann müsste es ohne Probleme gehen.
    Bei Fragen? Melden!
     
  4. Diekippe

    Diekippe Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    328
    Ach ja, Windows File Sharing sollte in den Systemeinstellungen natürlich aktiviert sein.
     
  5. Wishi

    Wishi Gast

    Also... ich hab Windows File Sharing an gemacht... das war aus.

    Dann hab ich Apfel + K gedrückt, die IP-Adresse des Windows Rechners angegeben, die ich über die Konsole dort per "ipconfig" erhalten habe. Es ist keine Verbindung möglich - doch eine W-Lan Verbindung zwischen den beiden Rechnern existiert.

    Irgendwie finden die sich nicht... die Verbindung steht aber technisch. Ich habe auch extra alle Virenscanner und Firewalls auf beiden Systemen ausgemacht....



    Da harperts nämlich. Ich kriege keine Serververbindung. Weiß auch nicht was die mit den Formatangaben da meinen...

    Gebe ich den Namen des Servers ein, also computer bei mir, dann erhalte ich die Meldung:
    "Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige Daten auf smb://computer nicht gelesen oder geschrieben werden konnten. Fehler -36"
     
  6. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    Moin, also ich mach das immer so Auf dem mac unter sharing "ftp-zugriff" aktivieren. Dann erhältst du die ip, die geb ich dann im win sys ein mit dem zugehörigen namen und passwort (des mac users). Und schcon kannst du dateien übertragen, wohin du willst.
     
  7. Diekippe

    Diekippe Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.08.06
    Beiträge:
    328
    Ein "wichtiger" Fehler ist, dass der Windows-PC auch ein Kennwort haben MUSS. Sonst geht's nicht. Da lag bei mir lange Zeit der Fehler.
     

Diese Seite empfehlen