1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Daten auf MBA transferieren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Red Flag, 06.12.08.

  1. Red Flag

    Red Flag Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    Guten Morgen,

    hat jemand eine Tip, wie man am einfachsten seine Daten auf ein Macbook Air bekommt?
    Der beste weg wäre ja via TimeMachine sein Backup einfach einzuspielen, das geht aber wegen der Mini-Festplatte des MBA nicht, weil mein Hauptbenutzer 200Gig groß ist. Und alle Ordner händisch
    mittels einer Transportfestplatte hin und her zu tragen ist auch doof, v.a. hakt es dann an der Library. Mobile Me ist keine Alternative.

    Gruss,
    Frank
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    iDisk?!
     
  3. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    willst du einen benutzer aufs mba migrieren? oder was genau willst du eigentlich machen?

    am einfachsten tust dir auf jeden fall mit einer externen festplatte ;)
     
  4. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    ;)
     
  5. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    oh Mist, ich hatte noch keinen Kaffee heute :-D
     
  6. Red Flag

    Red Flag Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    Ja

    Ja, halt den Hauptbenutzer meines iMacs aufs MBA bringen. Erster Gedanke war, das TimeMachine Backup zu nehmen, dafür ist es ja da. Geht aber nicht, weil der Nutzer mehr Daten hat, als das MBA
    Festplatte. Dann eben wieder die Neueinrichtung des MBA mit dem händischen Transfer der benötigten Ordner vom iMac. Problem: Programmversionen stimmen nicht, Library kann nicht ersetzt werden,Einstellungen (Internet, Passwörter etc.) muss man alle wiederholen, beide Systeme sind nicht auf denselben Stand zu bringen. Es ist alles unsauber und wenig befriedigend.

    Gruss,
    Frank
     
  7. sheep

    sheep Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    126
    Schließ doch einfach die TM-HD an das MBA an. Starte den Migrationsassistenten und wähle die Ordner ab (vom Hauptbenutzer) welche nicht übertragen werden sollen. Das Programm zeigt dir doch genau die Ordnergrössen und den benötigten Speicherplatz an.
     
  8. Red Flag

    Red Flag Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    Nein, geht nicht. man kann zwar "Programme", "Einstellungen" etc. abwählen, aber nicht "Musik" und "Bilder", die ja die meisten Daten haben.

    Gruss,
    Frank
     
  9. sheep

    sheep Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    126
    Klar geht das (siehe Anhang).
     

    Anhänge:

  10. Red Flag

    Red Flag Erdapfel

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    5
    nein, geht leider nicht. Jetzt weiss ich auch, warum. Du hast wohl (wie ich auf meinem iMac) Migrationsassistent 1.2.3. Dort geht es so, wie von dir gezeigt. Auf dem MBA ist 1.2.1. Mit dieser Version geht es aber nicht. Trotz Update System auf neuesten Stand via Softwareaktualisierung, bleibt es bei 1.2.1. Und wenn ich das Programm auf das MBA rüberkopiere, stürzt es mit "Kernel Protection Failure" ab.

    Gruss,
    Frank
     
  11. sheep

    sheep Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    126
    Das ist ja ärgerlich.
    Möglicher Workaround:
    Du könntest doch ein "temporäres" TM Backup erstellen (ohne die Ordner die du nicht transferieren willst) und dieses mittels des MA übertragen.
     

Diese Seite empfehlen