1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dateien per SSH aufs iPod touch 2.2

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Masquerade, 04.01.09.

  1. Masquerade

    Masquerade Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    Hey alle.
    Ich kann unter Ubuntu ohne probleme meinen iPod touch über SSH mounten. Wenn ich nun aber zum Beispiel Bilder in den Wallpaper-Ordner kopiere, erscheinen die nicht auf dem iPod.
    Ebenso beliebige Dateien in einen neuen Ordner.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Du musst die Rechte überprüfen und gegebenenfalls anpassen (0755).
     
  3. Masquerade

    Masquerade Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    Die rechte sind in Ordnung, die Dateien wurden ja erfolgreich kopiert.
     
  4. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Ich denke er meinte nicht deine Rechte (um die Dateien zu kopieren), sondern die einzelnen Rechte der Dateien, damit das iPhone darauf zugreifen kann.
     
    .david gefällt das.
  5. Masquerade

    Masquerade Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    lese- und schreibrechte sind vorhanden.
    Kann per FTP (IP, root als user und alpine als PW angegeben) nicht auf das Gerät zugreifen, "Verbindung konnte nicht hergestellt werden".
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Per SSH verbinden, ein Terminalfenster aufmachen. Dann die Rechte (müssen für den app-Zugriff auf 0755 sein) kontrollieren.
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wir reden hier aber schon von einem iPod Touch der ersten Generation? Mit dem 2G geht das nämlich noch nicht.

    Ansonsten kann ich dir auch Files Lite aus dem App Store empfehlen. Da kannst du per WebDAV auf deinen iPod Touch zugreifen. Das Tool ist kostenlos erhältlich.

    Damit kannst du sogar Microsoft Office Dokumente und PDF's raufladen... :)
     
  8. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    Ich denke, dass ist hier genau das Problem:
    Soweit ich weiss, gibt's fuer den Touch 2 noch keinen Jailbreak, daher auch kein SSH-Zugriff moeglich.

    Daher wird's im Moment wohl auf eine Appstore-Loesung hinauslaufen (muessen).

    Gruss

    Gregor
     
  9. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wie gesagt: Files Lite. Hab das selbst in Betrieb und ist recht komfortabel. Auch die 200 MB Begrenzung in der Lite Version ist vertretbar denke ich. Da bringt man schon einiges drauf...
     
  10. Masquerade

    Masquerade Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    ^^ nein, ich hab den der ersten generation. mit jailbreak.
    Ich werds mal über den terminal versuchen. Ich hab Ubuntu 8.10. Ich geh richtig in der Annahme, dass ich da chmod anwenden muss?
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Korrekt (chmod 755).
     
  12. Masquerade

    Masquerade Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    Danke. Weiß jemand noch eine gute Alternative zum eingebauten Video-Player, mit der man Vides and einem beliebigen Ort abspielen kann? PwnPlayer findet nix und Av Player stürzt ab.
     
  13. Masquerade

    Masquerade Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    ich hab trotz chmod 755 kein zugriff auf /var/mobile/
     
  14. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    Lass Dir noch nicht alle Infos aus der Nase ziehen...

    - Fehlermeldung, wenn ja welche?
    - was verstehst Du unter "kein Zugriff"?
    - Ausgabe des Befehles "ls -l /var/mobile/" im Terminal?

    Gregor
     
  15. Masquerade

    Masquerade Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    Verzeihung, ich war in eile. Ich meinte kein Schreibzugriff (Kann keine Dateien einfügen)
    Keine Fehlermeldung, da ich dessen nur über die GUI fähig bin^^
    ls -l /var/mobile/ gibt
    MSI---iPod:/var/MobileDevice root# ls -l /var/mobile/
    total 0
    drwxr-xr-x 44 mobile mobile 1496 Jan 5 22:50 Applications/
    drwxr-xr-x 4 mobile mobile 204 Jan 6 17:30 Documents/
    drwxr-xr-x 2 root mobile 68 Jan 6 21:01 Glitter/
    drwxr-xr-x 38 mobile mobile 1394 Jan 6 22:14 Library/
    drwxr-xr-x 12 mobile mobile 476 Jan 4 22:32 Media/
     
  16. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    ok, jetzt wird's ein wenig klarer:

    in welchem verzeichnis liegen denn deine wallpapers?

    bitte log dich mal via ssh ein und schau nach, in welchem verzeichnis die wallpapers liegen.

    anschliessend bitte dort noch mal "ls -l" angeben: es kann sein, dass der chmod 0755 nicht ausreicht & du ebenfalls noch einen chown absetzen musst. hierzu muesste ich aber mal die ausgabe des wallpape-verzeichnisses sehen.

    gruss

    gregor
     
  17. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Falls dies beim iPod derselbe Owner sein sollte, wie beim iPhone:

    chown -R mobile:mobile /private/var/mobile
     
  18. gregor

    gregor Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    421
    @david:

    damit waere ich vorsichtig. ich weiss nicht, welche owner bei den jeweiligen files gesetzt sind, daher besser mal nachschauen, wie die owner bei den uebrigen wallpapern (die angezeigt werden) gesetzt sind und dann den owner entspr. setzen.

    ich nehme zwar nicht an, dass viel passiert, aber im uebelsten fall kanst du dir mit so einem "blinden" (sorry 4 that!) chown -R auch ganz schnell in's knie schiessen.

    was mir aufgefallen ist, war das hier:

    drwxr-xr-x 2 root mobile 68 Jan 6 21:01 Glitter/

    das spricht dafuer, dass files als root uebertragen worden sind (und somit root-ownership haben), aber eigentlich mobile gehoeren muessten.

    gruss

    gregor
     
  19. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Alles, was sich im iPhone unter var/mobile/ befindet, muss auf mobile:mobile sein. Dass man via ssh als root reingeht und die Dateien dann natürlich auch root erhalten, ist fast immer der Auslöser für Zugriffsprobleme der apps. Aber wie gesagt, das trifft auf's iPhone zu, beim iPod würde ich auch erst nachschauen.;)
     
  20. Masquerade

    Masquerade Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    Oke, die zugriffsrechte von /Library/Wallpapers sind folgendermaßen:

    MSI---iPod:/Library/Wallpaper root# ls -l /Library/Wallpaper/
    total 21684
    -rw-rw-r-- 1 root admin 260827 Aug 29 2007 00_iPod.png
    -rw-rw-r-- 1 root admin 12528 Aug 29 2007 00_iPod.thumbnail.png
    -rw-rw-r-- 1 root admin 281412 Aug 29 2007 01_iPod.png
    -rw-rw-r-- 1 root admin 13267 Aug 29 2007 01_iPod.thumbnail.png
    etc..
     

Diese Seite empfehlen