1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dateien im Papierkorb

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Baciones, 03.05.08.

  1. Baciones

    Baciones Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    32
    hallo AT,

    wie kann ich schreibgeschützte Dateien aus dem Papierkorb entfernen ?? häkchen bei schreibgeschützt kann ich nicht wegklicken, alt taste drücken geht auch nicht beim löschen ! sind nur 3 dateien, habe über google keine funkionierende lösung gefunden !

    chauu

    Baciones
     
  2. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Setze das Häkchen in Finder->Einstellungen->Erweitert->Papierkorb sicher entleeren. Dann noch mal löschen.
     
  3. Baciones

    Baciones Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    32
    hey 2 different,

    danke für die antwort. leopard will jetzt löschen, vorgang kann nicht abgeschlosse werden, da ich für einige objekte nicht die notwendigen zugriffsrechte besitzen. bin als admin angemeldet ...

    chauu

    Baciones
     
  4. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    einfach shift + unschalt + apfel + del !
    dann löscht er einfach alles ohne irgendeine Meldung !
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Das Kontextmenü des Dock-Papierkorbsymbols zum Entleeren benutzen (und nicht das Finder-Menü).
     
  7. Baciones

    Baciones Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    32
    am mbp gibt es doch keine delete taste ?? wo isn da die umschalt taste ?
     
  8. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    ne geht ganz einfach. rechtsklick auf den papierkorp, und dann bei gedrückter ALT-Taste auf "Papierkorp leeren" klicken. So sollten auch schreibgeschützte Daten wegkommen!

    Gruss, risiko90
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Im Kontextmenü des Docks sollte (immer noch?) die Alt-Taste dazu nicht nötig sein.
     
  10. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    umschalt ist alt ! und Del ist die über der Enter Taste !
     
  11. Baciones

    Baciones Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    32
    danke für die vielen antworten.

    nur ist der inhalt wie schon beschrieben schreibgeschützt und geht net wech ..
     
  12. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    es gibt durchaus faelle in denen der finder das leeren verweigert, da hilft wirklich wie oben beschrieben nur das zusaetzliche druecken der "alt" taste... ich kenn den fall auch :) glaubt dem mann!! :)

    gruß,
    der M
     
  13. Baciones

    Baciones Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    32
    ich glaub euch :)

    nur leider geht es nicht wie risiko90 beschrieben hat : rechtsklick auf den papierkorp, und dann bei gedrückter ALT-Taste auf "Papierkorp leeren" klicken. So sollten auch schreibgeschützte Daten wegkommen!

    kommt die meldung, schreibgeschützt, wahltaste drücken um den inhalt zu löschen. alt taste ist gedrückt, es funzt halt leider nicht ...
     
  14. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    schonmal nen reboot gemacht? wo liegen denn die dateien? evtl auf nem ntfs system?
     
  15. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    Im Terminal eingeben:

    rm -iR ~/.Trash/*

    Vorsicht: Alle Angaben ohne Gewähr! Anwendung auf eigene Gefahr!

    Vergewissern Sie sich vor dem Drücken der Return-Taste unbedingt, dass Sie den Befehl korrekt eingegeben haben. Es wäre schade um Ihre Daten ...
    © Heise Verlag GmbH & Co. KG



    MfG, Peter
     
  16. Baciones

    Baciones Alkmene

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    32
    reboot druchgeführt. dateien immer noch da.

    dateisystem von der externen : fat 32

    bei rm -iR ~/.Trash/* kommt die meldung : no such file or directory

    datei wird mit 70 MB angezeit
     

Diese Seite empfehlen