1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Datei innerhalb .app verlinken

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gloob, 08.02.07.

  1. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Hallo.

    Ich wollte euch mal fragen ob es möglich ist auf eine Datei innerhalb einer .app Datei zu verlinken.
    Hab ein programm was unbedingt eine "externe" Datei benötigt und würde diese gerne einfach in die .app Datei speichern und von dort öffnen lassen.

    Geht sowas überhaupt?

    MfG
     
  2. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    das geht schon (.app-'Dateien' sind absolut normale Verzeichnisse) - aber ich kann mir nicht so recht vorstellen, unter welchen Situationen dies sinnvoll sein sollte.
     
  3. Halte ich fuer ein wenig gefaehrlich da es einen guten Grund hat warum Applikationen und deren Einstellungen und Datenbanken getrennt gespeichert werden. Wenn man nun ein Update macht bei der die Applikation ueberschrieben wird oder die Applikation geloescht wird ist die Datei/Datenbank auch weg.

    Vielleicht mal mit einem Alias probieren?
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    naja hab hier nen kleines Datenbank .app und die verwendete Datenbank würde ich einfach gerne in den .app Ordner speichern damit ich alles in einem habe.

    Nur wenn ich aus dem Programm die Datei öffnen will komm ich ja nicht in den .app Ordner. Gibs da irgendwie noch ne abhilfe?
     
  5. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Naja das ganze würde/sollte/könnte nicht passieren, da das Prog nicht geupdatet wird.
     
  6. Im Finder Control/Rechts Klick auf die Applikation und den Paketinhalt anzeigen lassen. Bei den "Oeffnen Dialogen" geht dies allerdings nicht. Was spricht gegen einen Ordner mit dem Namen der Applikation in ~/Dokumente ?
     
  7. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    kommt sehr darauf was, das dein kleines datenbank .app genau ist - in den normalen cocoa- & carbon open-panels gibt es meines wissens keine möglichkeit, in die bundles einzusteigen, sofern dies der programmierer nicht vorgesehen hat.

    wenn es eine applikation ist, die mit der shell oder mit applescript zusammenarbeitet, kannst du die datei jedoch rein-pipen.

    aber nochmals - ich kann mir keine situation vorstellen, wo das ganze sinn macht und teile soul monkeys einwand voll und ganz
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Überlege Dir mal was damit passiert wenn mehrere Benutzer Dein Programm verwenden wollen. Irgendwann hat dann wahrscheinlich einer keine Schreibrechte oder sieht die Daten eines anderen Benutzers. Beides wohl nicht gewollt. Die Datei dann mit globalen Schreibrechten auszustatten ist auch keine Lösung.

    Solche Sachen gehören in ~/Library/Application Support.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen