1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Boot ...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von KayHH, 07.10.06.

  1. KayHH

    KayHH Gast

    ... der Director's Cut, heute um 22:10 Uhr (bis 1:25 Uhr) im Ersten, nur falls Ihr die DVD nicht eh schon habt. Einer der großartigsten Filme, wie ich finde.


    Gruss KayHH
     
    1 Person gefällt das.
  2. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Und Martin Semmelrogges bester Film, wie ich finde.
    Ja. Es gibt nicht all zu viele deutsche Filme, welche in der ersten Liga spielen. Das Boot DC gehört aber eindeutig dazu.
     
  3. thumax

    thumax Gast

    Danke für den Tipp! :)
     
    Ephourita gefällt das.
  4. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Nicht zu vergessen, dass in diesem Film die nahezu komplette* (männliche) deutsche Schauspielelite von heute mitspielt. Genialer Film!

    * Dem Alter entsprechend ;)
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    hab die DVD, aber der Directors Cut ist nicht so gut wie die normale Version (die ist über ne Stunde länger)
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ich hab die Directors Cut DVD auch schon seit dem Erscheinen
    toller Film & vor allem toller Sound
    Wohnzimmer dunkel und 5.1 Anlage
    rrruummmss :)
     
  7. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Der hat gestern im Fernsehen gefehlt, trotz der technischen Realisierbarkeit. Schade. :(
     
  8. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Nee! Ein langweilger Metallkäfigschinken. Weiss gar nicht was an dem alle hype finden. Ok es ist ein Deutscher Film. Na gut. Schön. Aber das hysterische Geblödel an Bord ist doch abgesehen von den paar Szenen wo die Torpedos einschlagen, recht fade.
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Ich mag sonst deutsche Filme auch nicht.
    Wirkt für mich immer zu gestellt / theatermäßig.
    Aber Das Boot erzweugt bei mir echt gänsehautfeeling
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    [ ] Mir ist die Bedeutung des Wortes „Hype“ bekannt.
    [ ] Mir ist bekannt wann der Film gedreht wurde.
     
  11. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Und die zweitbeste Rolle, quasi sich selbst spielend^^^als Schlucke in Crash Boom Bang. Lach...
     
  12. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Echt ein klasse Film. Ich habe schon so ziemlich jede Fassung davon gesehen und bekomme den Hals immer noch nicht voll. Wer mal wissen möchste, unter welcheen Bedingungen dieser Film gedreht wurde, sollte mal zu den Bavaria Filmstudios fahren.

    Soviel steht fest: Hollywood-Diven würden sowas nicht machen.
     
  13. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Stimmt aber, ist ein toller Film. Die ganz lange Fernsehfassung habe ich sogar auf einer auf 500 Stück limitierten Laserdisc Ausgabe, verteilt auf 3 Scheiben. Ist schon etwas besonderes.

    Aber was heißt so ziemlich jede Fassung gesehen? Es gibt doch faktisch nur drei, die Kino- Fernsehfassung und den Director´s Cut?!?!?
     

Diese Seite empfehlen