1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das AT-Musik-Projekt!

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von DesperateApfel, 05.07.08.

  1. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Wunderschönen guten Morgen, liebe Gemeinde.

    Ich hab seit einer Weile eine Idee im Kopf, die ich heut mal wieder durchdacht habe, und jetzt dachte ich mir, ich frag euch einfach mal:

    Also wie wenige von euch vielleicht wissen könnten, mache ich nebenberuflich ein wenig Musik. Mal mehr, mal weniger, geht ziemlich in die Richtung Indie-Alternative-Rock, über meine Signatur könnt ihr auch was hören.
    Bis jetzt habe ich das immer allein gemacht, da mir der musikalische Bekanntenkreis fehlt, leider. Ich spiele übrigens Gitarre, Klavier und Schlagzeug, und singe ab und an.
    Und jetzt zum eigentlichen Problem:

    Ich habe mir überlegt, da es hier im Forum ja einige musikalisch aktive Leute gibt, könnte man ja eine Art großes Musikprojekt starten. Vielleicht kennt jemand das Projekt von Ben Gibbard und James Tamborello. Da hat James die Basic Tracks aufgenommen, sie Ben per Post geschickt, und der hat dann seinen Gesang drüber gelegt und auch mal noch eine Instrumentspur o.ä.. Das ganze veröffentlichten sie dann unter dem Namen Postal Service!

    Und sowas in der Art könnten wir ja auch starten. Jemand macht den Anfang mit einer Idee, schickt es weiter, und es wird immer weiter entwickelt, vielleicht kommt am Ende etwas total anderes raus, als es gedacht war, aber was solls.

    Also? Hat wer Interesse? Oder Verbesserungsvorschläge für meine Idee?

    Immer her damit! Ich hoffe ich treffe auf Interesse...


    Gruß

    Tom


    P.s.: Ich habe das im Cafe gepostet, da es noch nicht der Thread zu dem Projekt sein soll, sondern ich nur erstmal wissen möchte, ob es überhaupt Interessenten gibt. Und da erschien mir das Cafe am geeignetsten, da es hier sicher auch die meisten lesen werden. Ich wollte auch nicht, dass der Thread verloren geht.
     
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
  3. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Hm, schade...
     
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    muß mit Deinem thread ja nicht zwingend genau so sein.
    ich biete meine dienste als e-bassist an!
     
  5. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Find ich eine sehr gute Idee :)
    Ich spiele Gitarre (akustisch und elektrisch) und Cello...Bass und Schlagzeug eher selten. Wäre aber wirklich interessant zu erfahren was bei so einem Projekt herauskommt. Also ich bin dabei ;)
     
  6. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Würde mich bereit erklären, was mit der E-Klampfe drüberzuschrammeln ;)
     
  7. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Na das ist doch schonmal was :)
    Da würde ich mich ganz einfach bereit erklären, demnächst mal ein kleines "Demo" aufzunehmen, sagen wir Kla4 und irgendwas drüber trällern, und dann schick ich es sagen wir groove-i.d und dann immer weiter. Ich würde aber sagen, dass ich dem ganzen ein Notesheet beilege, wo nur mal die Grundharmonien draufstehen, und vielleicht die Lyrics, und jeder, der was verändert, schreibt dann was dazu. So als Art Dokumentation.

    Eine Frage nur noch, wollen wir das dann einfach immer als WAVE-File o.ä. weiterschicken, oder als, sagen wir, Garageband-Projekt?
     
  8. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    das is mir gleich. gb-projekt wäre einfacher. wenn's ein wav- oder aifffile is, dann würde ich's in le7 als spur legen und eine zweite spur einspielen, es mergen/bouncen und als neues einzelfile weitersenden.
    letztere variante is dann aber so wie es is. heißt: es kann an einzelnen spuren nix mehr geändert werden. hat auch seinen reiz, weil so jeder projektteilnehmer neben der spielerischen verantwortung auch unveränderlichen einfluß auf effekte und mix nehmen kann.
     
  9. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    deswegen habe ich halt gedacht als Projekt! Aber du hast recht, wenn wir es als einzelnes File weiterschicken hat jeder der mitmacht Verantwortung dafür,und kann nicht einfach mal so rumspielen,sondern sollte sich vorher Gedanken drüber machen!
     
  10. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Ich spiele eigentlich auch alles mögliche (Drums, Bass, Gitarre, Synth, Klavier, ...).
    Ich biete mich als Drummer an (das kann ich am Besten). Nur über die Sommerferien komme ich nicht an meinen Probenraum ran.
     
  11. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Das gibt dann aber starke Probleme beim Mixen. Der Gitarrist z.B. spielt dann seine Gitarre viel zu laut ein und im Nachhinein kann man nichts mehr dran ändern.
    Die Idee mit unwiderruflichem Einfluss auf die Musik mag ja schön und gut sein, aber am Ende riskiert man nur, dass etwas doofes bei herauskommt.
    Und der Aufwand an solch einem Projekt sollte meiner Meinung nach auch ein brauchbares Ergebnis erzeugen.

    (Sorry, Doppelpost.)
     
  12. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    das soll er ja im vorfeld selber entscheiden. darin liegt schließlich der reiz dieser methode.
     
  13. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Na meinetwegen. :)

    Wie gesagt, wenn ich zeitlich verfügbar bin, drumme ich gerne. (Oder anderes, wenn gewünscht.)
     
  14. Der_Leo

    Der_Leo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    126
    Oh, das wäre mal eine lustige Idee.
    Bin auch gerne dabei.
    Spiele Gitarre (sowohl akkustisch als auch elektrisch), Ukulele und Klavier. Zur Not auch Blockflöte. :)
     
  15. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    dann haben wir die instrumental-basics doch schon zusammen.
    wer fängt an?
     
  16. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    hm, ich hätte zwar genug ideen,um anzufangen, aber vllt will ja noch jemand o_O ?
     
  17. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    Du bist der ideengeber, hattest konkrete dinge im kopf (lead sheet), warum dann nicht beginnen?
     
  18. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    jut, dann werd ich mich da mal rann setzen. wird aber sicher 1-2 tage dauern, schätz ich...
     
  19. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Könnte noch ein paar Effekte anbieten: oller ARP2600 z.B. und ein paar andere alte Analog Synths (keine Samples natürlich, Handmade only!) oder auch neueres...;)
     
  20. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    schlage vor, desp.apple schlägt die rotationsrichtung des werdenden files vor und behält koordinierend den überblick.
    zu den effekten: wenn's paßt, dann auf alle fälle! klar!
     

Diese Seite empfehlen