1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Darf man das MBP 13 geschlossen betreiben?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Semmelnknödeln, 29.01.10.

  1. Semmelnknödeln

    Semmelnknödeln Jonagold

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    20
    Hallo, liebe Eigentümer eines aktuellen 13 Zoll MBP.

    Ich würde mich freuen, eure Meinung zu hören. Ich überlege mir die Anschaffung eines MBP. Das würde zuhause und damit 90% der gesamten Betriebszeit an einem externen Monitor angeschlossen sein. Ich möchte es ausserdem mit einer externen Tastatur und Maus betreiben, damit das Book selbst irgendwo dezent abseits liegt und nur für den Unterwegsbetrieb mitgenommen wird.

    Ich unterstelle: Hitze ist der Tod von jeglicher Elektronik. Viele Laptops sind ja so designed, dass sie die kühlende Luft aus den Zwischenräumen der Tasten ansaugen und dann seitlich/unten ausströmen lassen.

    Mit anderen Worten: darf man das MBP 13 von den thermischen Spezifikationen her in "geschlossenem" Zustand betreiben oder stirbt es dann den Hitzetod?

    Bitte keine Antworten wie: "dann kauf doch einen MacMini" etc. :-D

    Dankeschön und Gruß !
     
  2. Alecco

    Alecco Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    306
    Würde es dann nicht automatisch in den Ruhezustand übergehen?
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    Nein, das kann man verhindern.
    Freunde von mir betreiben Books im geschlossenen Zustand, bisher hat das ihren Rechnern nicht geschadet. Aber eeine 100%ige Gewähr würde dafür wohl keiner übernehmen, kommt sicherlich auch darauf an, was für Programme man ausführt und wie viel Last die erzeugen.
     
  4. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Im geschlossenen Zustand lässt sich das MacBook per USB, Bluetooth und per IrDa-Fernbedienung aufwecken. Dies wird von Apple unterstützt und ist unproblematisch.
     
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Kannste ohne Bedenken machen. Hatte selber mein MBP der 1.Generation (das mit den Hitzeproblemen) lange Zeit zugeklappt mit externem Monitor laufen.
     
  6. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Ich habe auch eines und ich muss sagen, dass ich das nicht unter allen Umständen machen würde. Wenn ich bspw. Spiele, dann ist das MBP immer aufgeklappt, auch wenn der Bildschirm nur einfach schwarz und ausgeschaltet ist. Unter sehr hoher Belastung wird es sonst schon deutlich wärmer als offen.

    Ansonsten ist die Frage, was dagegen spricht, es offen zu betreiben. Das MBP auf einen schicken Notebookständer und schon hast du zwei Bildschirme, es gibt nichts praktischeres..
     
  7. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Unbedingt isaver(Tuch) zwischen Bildschirm und Tastatur legen. Habe selbst Abdrücke der Tast. auf dem Display. Die Abdrücke kamen nicht durch direkte Berührung sondern vom Lüfter.
     
  8. Mr Bob Felder

    Mr Bob Felder Boskoop

    Dabei seit:
    30.12.09
    Beiträge:
    40
    Wie soll der Lüfter denn Abdrücke erzeugen. Oder ist das nur Staub? Wobei ich denke, dass es nicht gerade gut ist, die Tastatur auch noch zu isolieren, wenn das Book geschlossen ist. Dann kann da ja gar keine Luft mehr durchkommen.
     
  9. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Davon würde ich dringend abraten ein Tuch dazwischen zu legen.

    @Jimbo
    Welches Modell hast du?
     
  10. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Du kannst dir ja iStat Menü installieren und die CPU Temperatur in der menüleiste anzeigen lassen. Wenn du dann bemerkst das es bei rechenintensiven Dingen zu warm wird kannstes ja immer noch kurz aufklappen! Ansich sollte es kein Problem sein. Wobei das MBP auch prima als zweiter Monitor eignet. Ich mache alles aufm externen Monitor außer iTunes. Das lasse ich mir immer in Vollbild auf meinem MBP anzeigen gg
     
  11. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    @ Mr Bob Felder: Das war vermutlich Staub.
    Jedoch hat der sich so mit dem Display verbunden das ich mehrmals reinigen musste bis es besser geworden ist. Wenn das Display aus ist sind immer noch die Konturen leich ersichtlich. Seit dem das Tuch drin ist (isaver) keine Probleme mehr.
    D.h. auch bei 24/7 Betrieb keine Temperaturprobleme.

    @ nauna: 2.1
     
  12. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Da ist ein großer Unterschied zu den Unibody... Kein Vergleich, sorry...
     
  13. pingelich

    pingelich Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    861
    Ich betreibe das MBP ebenfalls am externen Monitor zugeklappt. Die CPU-Temperatur schwank bei Office-Arbeiten zwischen 45° und 65°.
    In den Ruhezustand über die Tastatur mit Bildschirmfoto 2010-01-29 um 20.04.24.png und aufwecken mit irgendeiner Taste auf der Tastatur.

    Bildschirmfoto 2010-01-29 um 20.03.08.png
     
  14. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Achja, nur so als Hinweis was den iSaver + Unibody betrifft. Zitat aus dem Handbuch vom 13" Unibody:

    "Legen Sie niemals einen Gegenstand auf die Tastatur, wenn Sie Ihr MacBook Pro verwenden."

    Ziemlich lebensmüder Vorschlag also...
     
  15. standby

    standby Morgenduft

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    164
    Auf die Gefahr hin, dass es auf Ablehnung stößt und unpopulär ist: Ich habe das gleiche „Problem“, meine Lösung ist, ich werde wohl (oder übel) einen Mac mini kaufen, da ich mein MBP nicht schrotten will.
     
  16. pingelich

    pingelich Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    861
    Wieso musst du jetzt einen MacMini kaufen? Versteh ich nun nicht.. ;)
    Es stellt kein Problem dar, wenn keine wütigen Anwendungen laufen. Und sage mal so salop, dass ein MacBook auch nicht zum Zocken gedacht ist. Mein MBP 13" läuft nun seit gestern Abend ununterbrochen und hat dabei nie die 65° überschritten.

    Wobei ein Mini schon was feines ist ;)
     
    standby gefällt das.
  17. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    wie wäre es mit nem mini und nem iPad? :)
     
  18. standby

    standby Morgenduft

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    164
    mh^^ Immer diese Produktvielfalt! Damit komm' ich so langsam nimmer klar :D
     

Diese Seite empfehlen