1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Da ist der wurm drin...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von puelsch, 03.07.07.

  1. puelsch

    puelsch Gast

    ... in meinem baby!

    Ich fange mit der problembeschreibung mal ganz vorne an:

    Angefangen hat alles gestern abend… Ich bin aus der arbeit nach hause gekommen und habe mein pb aus dem ruhezustand "geweckt" – ich lasse es meist durchgehend laufen und fahre in der regel nur alle 3-5 tage mal runter.

    Ich öffne mein mail um nachrichten zu checken, da bekomme ich zum ersten mal seit anschaffung eine pop-up mit der aufforderung einen account zu erstellen. Ich wundere mich und versuche diesen vorgang abzubrechen. Resultat: mail wird beendet und ich habe keinen zugriff auf mein postfach. o_O

    Also nochmal öffnen und wieder das gleiche spiel. Danach gehe ich auf die aufforderung ein und lege einen fake account .mac an und gelange auf diesem weg endlich zu meinem postfach. Hier nun das nächste problem – die mails der letzten 7-10 tage sind nicht mehr lesbar, es erscheint statt dessen diese meldung:

    screenshot#1

    Ich sichere sofort sämtliche postfächer und versuche diesen .mac account wieder zu löschen. Gesagt getan... Kein problem, aber auch keine grossartige verbesserung der situation! Ich lege also wieder meinen ursprünglichen pop-account an und gelange so auch wieder ins postfach, leider aber immer noch die selbe meldung wie o.a. und obendrein jetzt auch noch beim empfangen von neuen nachrichten die aufforderung nach dem passwort für diesen account (gabs vorher auch nie!), der dann nicht akzeptiert wurde. Also habe ich im schlüsselbund einen neuen angelegt und das passwort darin speichern wollen, bekomme aber die nachricht: findet "login" im schlüsselbund nicht. Ich habe bis dato nie im schlüsselbund rumgewurstelt, also auch keine grosse ahnung davon bzw. wie ich eine lösung herbeiführen kann.

    Zu allem überfluss schmiert mir mail nun beim empfangen bzw. verbinden mit dem mail account komplett ab und in safari taucht das gleiche problem auf...

    (siehe screenshot #2)

    Ausserdem speicherts auch meine einstellungen bzgl. des docks und der bildschirmdarstellung nicht mehr ab. D.h. jedesmal kann ich alles neu anlegen und muss meine programme wieder ins dock ablegen :mad:

    Keine ahnung was ich mit all diesen Zeichen anfangen soll?! Ich hab nur keine lust schon wieder ein neues system drauf zu spielen...


    Ich warte verzweifelt auf gute ratschläge, tips und aufmunterungen.
    (Kann leider erst wieder ab 22h eure posts lesen, sorry!) Vielen dank schon mal!
     

    Anhänge:

  2. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    hast du zufällig deinen account oder deine festplatte umbenannt?
     
  3. puelsch

    puelsch Gast

    accounts wurden durch einen zusätzlichen .mac fake account ergänzt
     
  4. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    ich meinte deinen benutzeraccount im os x...
     
  5. puelsch

    puelsch Gast

    im safari sind jetzt zu guter letzt auch noch alle lesezeichen weg...

    Aus diesem aktuellen anlass nun auch noch die frage nach dem: wie bzw. bekomme ich meine lesezeichen wieder?!

    Ich war lange kein fan von backups, aber ab jetzt werd ichs wohl jeden tag machen :eek: !
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hast du jetz den home ordner (der mit dem haus) auf deiner festplatte umbenannt oder nicht? wenn ja mach das rückgängig indem du den alten namen wieder einfügst
     
  7. puelsch

    puelsch Gast

    Hab ich nicht verändert... Deshalb verwunderts mich, dass jetzt auch noch safari spinnt. Kann das mit den "keychains" zusammenhängen?
     
  8. m00gy

    m00gy Gast

    Die Frage, die bereits gestellt wurde:
    Hast Du den Namen Deines Homeverzeichnisses geändert?
     
  9. puelsch

    puelsch Gast

    nope... nix geändert!
     
  10. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    kannst du dich entsinnen, zeitnah zum beginn der probleme, irgendetwas installiert bzw. verändert zu haben.

    beispielsweise schriften?
     
  11. puelsch

    puelsch Gast

    zeitnah ist natuerlich definitionssache... vor dem vorfall die letzten 3-4 tage sicher nicht. Auch keine neuen schriften... Habe mir heute meine kontoumstätze heruntergeladen, sonst nichts!
     
  12. puelsch

    puelsch Gast

    Sorry, ich muss jetzt ins buero. Bin so in einer halben/dreiviertel stunde wieder am netz und kann erst dann antworten etc.
     
  13. ml & k

    ml & k Stechapfel

    Dabei seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    163
    Wie sieht es mit der Festplatte aus? Voll? Hatte bei mir Effekte die ich nie im Leben mit dem in Verbindung gebracht hätte...
     
  14. puelsch

    puelsch Gast

    HD is schon ziemlich voll... keine ahnung wie genau, aber ich werd deinem tip mal nachgehen. Wenn ich dich richtig verstehe rätst du mir auf der system hd mehr speicherplatz zu schaffen und die probleme könnten sich dadurch zumindest teilweise klären?! Richtig?
     
  15. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    hallo,

    geh mal ins verzeichnis users/library/keychains und verschieb dort alle einträge (vor allem login.keychain) mal auf deinen desktop (verschieben, nicht kopieren !), dann starte den rechner neu, vielleicht ist dann wenigstens das safari problem gelöst.

    gruß
    cybo
     
  16. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Unter 5 % sollten es definitiv nicht sein, d.h., wenn du z.b. eine 80 gb platte hast, sollten nicht weniger als 4 gb frei sein. eigentlich sagt man, ca. 10 % der festplatte sollte frei bleiben, aber mit diesem wert kann man etwas "fahrlässiger" umgehen.

    gruß
    cybo
     
  17. puelsch

    puelsch Gast

    ... nicht weniger als 4gb, ja!? Na dann bin ich wohl super fahrlässig gewesen. Hab in meinem pb nur ne 30gb drinne und so weit ich weiss war die noch mit etwa 2gb freiem speicher am start...
     
  18. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    nicht gut. schau mal in user/library/caches und library/caches, dort dürften evtl. große dateien liegen, die du auslagern kannst. die kompletten ordner (wenn große dateien dort drin liegen) auf den desktop verschieben. wenn nach neustart noch alles läuft, schmeiss die ordner weg.
    papierkorb entleert ? vergessen manche user teilweise monatelang. ;)

    du solltest auf jeden fall die platte aufräumen und platz schaffen. vielleicht mal über eine neue, interne platte nachdenken. 30 gb sind nicht wirklich viel.
     
  19. puelsch

    puelsch Gast

    Vielen dank für deinen ratschlag - werd ich mir mal durch den kopf gehen lassen. Ich hab ja schon ne externe 250gb hd; da sollte ich wohl mehr auslagern... Papierkorb wird standartmässig alle paar std. gelehrt. Leider heute zu oft, da ich einige keychains gelöscht habe und auch den papierkorb anschliessend entlehrt habe... Caches werd ich auch mal checken.
     
  20. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    die kennwörter, die gelöscht wurden, solltest du ja (hoffentlich) noch irgendwo haben. (z.b. dein hauptkennwort vom rechner...)
    das löschen der keychains hat mir jedenfalls schon einigemale geholfen, probleme zu beseitigen. bei dir hat es nix gebracht ?
     

Diese Seite empfehlen