1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CSV-Datei auslesen, Termine in iCal importieren - Konzept gesucht

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von iazz, 24.07.09.

  1. iazz

    iazz Idared

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    24
    Hallo zusammen,

    vorweg: ich suche keine fertige Lösung sondern ein Konzept und vielleicht den ein oder anderen RTFM. Mein Ziel ist es dabei zu lernen und Spaß zu haben.

    Ich bekomme meinen Schichtplan monatlich als CSV-Datei. In dieser Datei steht u.a. der jeweilige Monat, verschieden Namen (der Schichtplan ist für das ganze Team), und in den einzelnen Spalten Buchstaben, die eine Kodierung der Schichten darstellen (zB F für 8 Uhr, M für 10 Uhr usw., wobei eine Schicht jeweils 8,5h dauert).

    Dieser monatliche Schichtplan soll automatisiert in mein iCal-Kalender "Arbeit" eingetragen werden.

    Meine Idee bis hierhin: "Irgendwas" liest die CSV-Datei aus, sucht meine Schichten anhand meines Namens, wandelt die kodierten Schichten in sinnige Uhrzeiten um und lässt AppleScript die Kalendereinträge erstellen.

    Ich habe nur leider keine Vorstellung davon, was dieses "Irgendwas" sein sollte.

    Habt Ihr Vorschläge?

    Mir ist klar, dass ich dieses Wochenende nicht damit fertig sein werde. Vielmehr soll dies die Grundlage für das Einarbeiten in AppleScript und "Irgendwas" sein :)

    Dank und Gruß,
    Thorsten
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du könntest dir den Automator einmal anschauen. Ich denke mit einem AppleScript solltest du Kalendereinträge erstellen können.
     
  3. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Ich denke auch dass Applescript für sowas meine Wahl wäre. Ist relativ leicht zu lernen, und für Sachen die keine extrem hohe Performance fordern ausreichend.
     
  4. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Ich würde dafür reguläre Ausdrücke nehmen.
    Methoden gibt es in den prominenten Sprachen genug dafür.
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die bräuchte er für suchen und ersetzen. Ich würde die Datei einmal durch Perl oder so jagen und alle Platzhalter ersetzen bzw. dann direkt das Automatorscript mit den richten Daten füttern. :D
    Mit dem Automator solltest du dann automatisch Einträge erstellen können.
     
  6. Poljpocket

    Poljpocket Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    432
    Ich hab schon viele Algorithmen zum Lesen von CSV-Dateien geschrieben. Du kannst zum Beispiel mit Obj-C ganz gut agieren (NSScanner, NSString [Substring], usw...). Vorausgesetzt ist natürlich, dass du einen solchen Reader in dein Programm/Skript einbinden kannst. Gib mir mal ne E-Mail-Addy, dann kann ich dir mal was schicken :)

    Gruss ppocket
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Da reicht auch ein einfaches split in Perl. Danach einfach die einzelnden Array Elemente entsprechend ihrer Bedeutung in iCal pushen.
     
  8. iazz

    iazz Idared

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich bin jetzt bei Perl gelandet. Wie ich die Daten in iCal übertragen kann ist mir zwar noch unklar, aber zunächst liegt ein neues großes Spielfeld vor mir auf das ich mich jetzt erstmal freue, danke für die Tipps!

    Thorsten
     
  9. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Ruby waere noch eine Moeglichkeit. Mit der Scripting Bridge koennte man sich durchaus sogar den Umweg ueber AppleScript sparen.
     
  10. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    Apple Script -> via Grep die CSV auslesen (oder Perl), geht direkt aus Apple Script -> und in iCal schreiben – so ungefähr wäre mein Plan.
     
  11. acqua

    acqua Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.09.06
    Beiträge:
    66
    Genau so etwas habe ich vor ein paar Tagen gemacht: CSV-Daten (Addressen und Geburtstage) in iCal einlesen und zwar mit MacRuby (einem opensource-Projekt von Apple, was einmal Nachfolger von Ruby mit Scripting Bridge wird, mit direktem Zugriff auf ObjC und Cocoa): http://www.macruby.org/
     

Diese Seite empfehlen