Crash log nach update

Salvador

Golden Delicious
Mitglied seit
27.10.18
Beiträge
6
Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen ein MacBook Pro gekauft und nach dem Auspacken geupdatet.
Es wurde zunächst auf High Sierra 12.13.6 geupdatet.

Als das Update fertig zu sein schien, machte ich den Computer aus.

Als ich ihn dann wieder hochfahren wollte, landete ich auf einem Bildschirm,
der mir sagte, es sei irgendwas schief gelaufen.

Es war ein Crash Log file, welches offen und einsehbar dokumentierte, was ich nicht verstehen konnte.
Und ich hatte die Möglichkeit mich durchzublicken auf Festplatten Symbole und so irgendwie,
eine Version zu starten, die dann ermöglicht hat, dass ich wieder bis zum normalen Desktop kam.

Ich hatte dann geschaut ob das update womöglich nicht ganz installiert war, aber hatte alles geupdatet und installiert.
Habe auch seither nie mehr ein Problem gehabt. Schließlich auf Mojave geupdatet und damit auch null Probleme.

Aber es irritiert und nervt mich, dass mir das Beschriebene passiert ist.

Jetzt meine Frage...

Wie kann sowas passieren ?

Was ist mir passiert ?

Wo kann ich nachschauen was es ist und das Crash Log finden ?

Weiß jemand um welchen Fehler es sich handelt und woran so etwas liegt und ob es schlimm ist ?

Kann ich es jetzt einfach vernachlässigen oder könnte irgendwas mit meinem System nicht in Ordnung sein ?

Mit freundlichen Grüßen
 

Scotch

Lohrer Rambour
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
6.858
Wie kann sowas passieren ?
Können wir dir ohne Glaskugel nicht beantworten.

Was ist mir passiert ?
Steht im log.

Wo kann ich nachschauen was es ist und das Crash Log finden ?
Das Programm heisst "Konsole" - aber basierend auf deinen Fragen halte ich das ehrlich gesagt für vergebliche Liebesmüh. Das ist eher was für (ziemlich) Fortgeschrittene.

Weiß jemand um welchen Fehler es sich handelt und woran so etwas liegt und ob es schlimm ist ?
Nein, siehe oben und wenn das nicht dauernd passiert: Nein.

Kann ich es jetzt einfach vernachlässigen oder könnte irgendwas mit meinem System nicht in Ordnung sein ?
Ja und ja. Es könnte aber auch ohne Absturz ziemlich viel mit deinem System nicht in Ordnung sein... ;)

P.S.: Falls das nicht offensichtlich sein sollte: Was dir passiert ist, ist das macOS-Äquivalent zu einem Blue Screen unter Windows.
 
  • Like
Wertungen: Macbeatnik

Salvador

Golden Delicious
Mitglied seit
27.10.18
Beiträge
6
Ja, nur dass es kein richtiger Bluescreen war, ich konnte ja noch eine Menüführung und Festplattensymbole wahrnehmen und mich so durchklicken, bis es dann nach einem Neustart nicht mehr kam und funktioniert hat.
 

Wuchtbrumme

Gelber Richard
Mitglied seit
03.05.10
Beiträge
12.412
Hallo,
mach mal das Dienstprogramm "Konsole" auf und klicke Dich auf der linken Seite durch alle Einträge, bis zu einem kommst, der passt. Und dies dann bitte Copy'n'Paste hier rein, damit wir fundierteres sagen können. Es ist aber möglich, dass das bereits durch Wartung gesäubert, d.h. gelöscht, wurde. Daher bitte beim nächsten Mal sofort schreiben.

Wenn Dein Mac läuft und es nicht wieder auftritt würde ich mir aber generell keine Sorgen machen.
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
21.017
Man kann Logs & Co. auch direkt hier einstellen, am besten in Code-Tags, und muß nicht fremde Hoster benutzen.
 

Salvador

Golden Delicious
Mitglied seit
27.10.18
Beiträge
6
Hatte aus mir unbekannten Gründen über Datei hochladen nicht funktioniert.
 

Scotch

Lohrer Rambour
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
6.858
Ja, nur dass es kein richtiger Bluescreen war, ich konnte ja noch eine Menüführung und Festplattensymbole wahrnehmen und mich so durchklicken, bis es dann nach einem Neustart nicht mehr kam und funktioniert hat.
Das ist das äquivalent zu dem (Text-)Menü, welches nach einem "Bluescreen" unter Windows auch kommt... ;) macOS startet je nach Fehler halt automatisch in den Recovery-Modus, Windows versucht standardmässig ohne Eingabe einen normalen Neustart. Ist 'ne Philosophie-Frage, was sinnvoller als default ist - das ist je nach Fehlerbild nämlich unterschiedlich.

Hatte aus mir unbekannten Gründen über Datei hochladen nicht funktioniert.
Dafür muss man nichts hochladen, sondern den Text aus dem Log per copy&paste zwischen code-tags setzen.
 

Salvador

Golden Delicious
Mitglied seit
27.10.18
Beiträge
6
Ich war mir nicht bewusst, dass das geht, ist doch irrelevant, die Datei lässt sich unter dem Link herunterladen.
Kann denn irgendjemand hier damit etwas anfangen ?
 

Salvador

Golden Delicious
Mitglied seit
27.10.18
Beiträge
6
Warum kannst du dir die Datei denn nicht einfach mal angucken ?