1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CoverScout oder Art Collector?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von Zettt, 09.05.07.

?

Was ist besser?

  1. CoverScout

    53,3%
  2. Art Collector

    26,7%
  3. Was anderes. Siehe mein Post

    26,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Was meint ihr ist besser? CoverScout oder doch lieber Art Collector? Freeware hat mich bis jetzt noch nicht so überzeugen können. Auch die Widgets die es da gibt sind nicht wirklich so toll (Zum Beispeil das Amazon Art Widget oder AlbumArt ). Begeistert bin ich ja von CoverScout, aber Art Collector ist nunmal billiger.o_O

    Hilfääääääääh!
     
  2. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Mhm, hab Art Collector vom letzten Heist (6), sah ganz gut aus, aber ich lass es iTunes machen, ist noch konfortabler :)
     
  3. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    anfangs habe ich iTunesCool mal probiert nd am und an nutze ich das auch noch

    da ich aber alle meine cover gern wenn möglich in 500x500 habe, bn ich dazu übergegangen cover die es nicht im ITMS gibt manuell im web zu suchen und zu pflegen.

    dahui
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    CoverScout works fine. ;) (Mit ein wenig manueller "Handarbeit")
     
  5. strat

    strat Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.04.07
    Beiträge:
    713
    Ich hab ACF
    Album Cover Finder (kann man kaufen, geht aber auch ohne).

    zusammen mit ACF und Amazon Art bekommste echt ALLE Covers zusammen.
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Das hab ich auch festgestellt in Sachen Funktionsumfang ist CoverScout echt ne Waffe. Der integrierte Browser macht es einem echt einfach. Kein laestiges umherklicken in irgendwelchen anderen Softwaren, "kein auf den Desktop ziehen"-"dann ins Programm rein"... hmm o_O
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich nehm Google ;) (oder einschlägige Coverseiten)

    War am Anfang etwas mühsam, aber da ich mindestens 600x600 px Bilder haben will, der beste Weg. Wenn man einmal alle Cover hat, ist das Einfügen vom Cover bei neuen Alben nicht mehr viel Arbeit. Man kauft ja nicht 20 auf einmal. (leider ja auch eine Frage des Geldbeutels) Ausserdem vertrau ich den automatisierten Coversuchprogrammen nicht wirklich.

    LG
    Daniel
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Du kannst bei beiden Programmen natuerlich auswaehlen ob du das gefundene Cover hinzu fuegen moechtest. Sind es mehrere werden dir bei beiden genannten Programmen eine Liste der Cover dargestellt.

    CoverScout macht das meiner Meinung nach schoener und uebersichtlicher und hat darueberhinaus eben noch einen eingebauten Browser der automatisch bei Google sucht. Ein Klick rechts auf das erkorene Bild und "Apply Cover" und es wird auf das ausgewaehlte Stueck Musikkultur angewendet.
     
  9. macsterzel

    macsterzel Meraner

    Dabei seit:
    18.09.04
    Beiträge:
    230
  10. Martin

    Martin Gloster

    Dabei seit:
    28.03.04
    Beiträge:
    63
    ...nach CoverFlow, Coveransicht im iPod und nun im iPhone, müssen die Cover echt gepflegt sein ;) (find ich schon, irgendwie). Ich hab mich für CoverScout entschieden. Funktioniert gut - passt.

    Gruss, Martin

    P.S.: ...eigentlich macht iTunes dass auch schon ganz gut selbst. Aber ich lagere meine MP3s auch noch auf einen NAS aus, der ins heimische Netz streamt, und dann müssen die Cover halt wirklich in der Datei sein, sonst sieht's auf dem Client nicht aus ;)... Das Auge hört halt mit. Und da gibt es bei CoverScout ne einfach Möglichkeit die Cover die iTunes gesammelt hat in die Dateien rein zu kopieren.
     

Diese Seite empfehlen