1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Corel Draw 11 + Age of Empire 2... geht das mit Parallels?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von keinewerbung, 11.10.08.

  1. keinewerbung

    keinewerbung Jonathan

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    82
    Hallo, ich muss diese beiden Programme nutzen.

    habe die Windows Versionen bereits und wollte fragen ob das mit irgendeinem Windows Simulator möglich ist. also parallels oder eines der anderen programme?

    danke euch
     
  2. Axel!

    Axel! Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    993
    Das kann gehen. Ich habe bei mir Need for Spped underground 2 über VMware versucht zu installieren, aber ich hab es nicht hinbekommen. Ich würde am ehesten zu Bootcamp raten, weil sind dann der Mac auf Windows "konzentrieren" kann und nicht noch mit os x beschäftigt ist.
     
  3. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Als CorelDraw-Alternative schlage ich mal inkscape vor.

    Aber wie muss ich das verstehen:
    Wieso musst Du ein Computerspiel benutzen?
    Hat Dir das eine 0900er-Frau befohlen? o_O
     
    DesignerGay gefällt das.
  4. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Die aktuelle Corel GraphicsSuite X3 mit CorelDraw funktioniert bei mir unter Parallels prima.
    Wie flüssig das Ganze läuft, hängt aber sicher auch vom Arbeitsspeicher ab...

    Zu Age of Empires kann ich leider nix sagen, bin nicht so der Spielefreak.
     
  5. keinewerbung

    keinewerbung Jonathan

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    82
    Hi, also ich habe bootcamp, allerdings mag ich nicht extra windows seperat starten... da es nur ab und an kleinere sachen sind!

    Age of Empire spielen ein paar Freunde übers Internet, wollen halt einfach bissl spielen... daher müsste das spiel laufen.

    alternativ würde ich auch VMware fusion 2 benutzen...

    danke euch
     
  6. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Es ist nicht nur der Arbeitsspeicher.
    Du teilst ALLE Ressourcen auf zwei Betriebssysteme aus. Ich war anfangs auch auf dem Trip bloß irgendeinen virtualisierte Lösung zu finden. Inzwischen habe ich Parallels in die Ecke geschmissen und boote eben in Windows.
    Dauert effektiv 20 sek. Schneller hast du Parallels oder VMware auch nicht gestartet. Und was noch? du hast die volle Systempower zur Verfügung. Gerade wenn es um Spiele geht!!
     

Diese Seite empfehlen