1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Coreaudio Treiber Logic Express

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von guitarlu, 03.04.08.

  1. guitarlu

    guitarlu Fuji

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    36
    Hallo liebe Leut!

    Nach dem Tot meiner Festplatte musste ich Logic Express 7 auf meinem MacBook neu installieren. Verwendet werden soll die interne Soundkarte. Logic erkennt allerdings nur den Coreaudio Ausgangstreiber an. Den Eingangstreiber erkennt Logic nicht.
    Wie kann ich Logic beibringen, dass ein Audioeingang vorhanden ist und der Treiber vorhanden sein müsste?

    Vielen Dank im Vorraus

    Lu
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Der Eingang ist automatisch ausgewaehlt.
    Der CoreAudio Treiber verwendet die Einstellungen in den System Prefs und im Audio-MIDI-Setup.

    Du hast sicher schonmal auf bloed einfach versucht etwas aufzunehmen oder?
     
  3. guitarlu

    guitarlu Fuji

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    36
    Versuch ja, aber es scheitert bereits drann, dass ich kein Eingang da ist.
     
  4. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Der Eingang kann umgeschalten werden. Zwischen Internem Mikro und Line - In.
    Da gibts bei mir kein Automatisch in Audio Midi Setup(Edith: Das ist in den Dienstprogrammen!).
    In Logic zeigt er beide Geräte an. Integrierter Line-In und Mic In. Unter Einstellungen/Audio/Geräte.
    Probiers mal in Garage Band. Vielleicht gehts da - dann weißt du ja worans liegt.
    lg
     
    #4 deckl, 04.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.08
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Wenn du im Audio Setup das Mikro auswaehlst kannst du von dem aus aufnehmen. Und wenn du Line waehlst eben vom Line in... Das sollte eigentlich funktionieren...
     
  6. guitarlu

    guitarlu Fuji

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    36
    Im Audio-Setup ist unter der Eintragung Treiber nur "Ausgang(integriert)" vorhanden.
    Wenn ich eine Spur auswähle und links Input und Output auswählen möchte stehen mir nur für Output Optionen zur verfügung. Als Input kann ich nichts wählen.
     
  7. deckl

    deckl Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    627
    Nochmal:
    1.) Geh mal auf:
    Programme -> Dienstprogramme -> AudioMidiSetup
    kannst du es dort auswählen?

    2.) Geh auf:
    Programme -> Systemeinstellungen -> Ton
    Kannst du es dort auswählen?

    lg
     
  8. guitarlu

    guitarlu Fuji

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    36
    Ja, ich kann es in beiden auswählen. Auch das hat keine Abhilfe geschaffen.

    Kann man den Coreaudiotreiber irgendwie neu installieren?
     
  9. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    mal zum Thema CoreAudio ... wie is das mit großen REcording Karten ... wenn ich bei mir im Logic Express mehrere Synths benutze dann schmiert mir regelmäßig mein CoreAudio Treiber ab ... sprich ich bekomme die Fehlermeldung:

    CoreAudio
    Die Audio Engine war nicht in der Lage alle Daten in Vorgegebener Zeit zu verarbeiten.

    Was meint diese schöne Fehlermeldung?
    Wenn ich die Spuren jedoch einfriere dann is das kein Problem dann läuft das ohne Probleme aber nur wenn ich die halt live hören möchte um FX einzubauen dann kommt halt bei gewissen synths diese Fehlermeldung ...

    Hat jemand ne Idee worans liegen könnte?
    Mac Daten incl Rec-Karte siehe Signatur

    Es grüßt, der André
     
  10. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Genau das, was sie sagt. Mit einem G4 und mickrigen 800 Mhz ist das absolut normal. Die Kiste kommt einfach nicht mehr mit. Du kannst höchstens versuchen die Buffersize zu erhöhen. Ansonsten: freezen, freezen, freezen.

    Gruss

    C.
     
  11. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    hmmm ... ok ... dank dir für die Antwort.

    Naja ich komm schon noch zurecht ... wenns zu schlimm werden sollte dann werde ich mal intensiver über ein Prozessorupgrade von Sonnet nachdenken ... aber erst wenns mir zu krass wird ... noch is es halt auszuhalten ...

    es grüßt, der André
     

Diese Seite empfehlen